© APA/AFP/POOL/DOMINIC LIPINSKI

Stars

Mel B: "Spice Girls" wussten von Missbrauch in Ehe mit Belafonte

Melanie Brown erinnert sich in einem Interview an die Gewalt in ihrer Ehe mit Stephen Belafonte.

03/02/2023, 11:51 AM

2017 wurde bekannt, dass sich die britische Sängerin Mel B, geboren Melanie Janine Brown, nach zehn Jahren von ihrem Ehemann Stephen Belafonte scheiden lässt. 2007 hatten die beiden nach fĂĽnf Monaten Beziehung geheiratet. Nach der Trennung wurden schockierende Details ĂĽber die Ehe des Ex-Paares bekannt. Die Sängerin erhob damals schwere VorwĂĽrfe gegen den Produzenten: Er habe sie geschlagen und zu Sex mit anderen Frauen gezwungen. In ihrer Biografie "Brutally Honest" beschreibt Mel B, wie sie während ihrer Ehe in die Drogensucht abrutschte. Jetzt enthĂĽllte Brown in einem Interview, dass ihre ehemaligen "Spice Girls"-Bandkolleginnen von dem Missbrauch, den sie in der Beziehung erlebte, gewusst haben.

Mel B: Missbrauch verlässt einen nie

Die 47-Jährige gestand in der "Newsnight" am Mittwoch, dass sie auf dem Höhepunkt ihrer Tortur "sehr gut darin wurde, Dinge zu verbergen". Jahrelang hatte sie den Missbrauch durch ihren frĂĽheren Partner bestritten. 

Einige der "Spice Girls" sollen jedoch durchaus bemerkt haben, dass etwas nicht stimmt. "Ja, ich denke, einige von ihnen haben es geahnt", verriet Brown. "Aber ich war zehn Jahre sehr gut darin, Dinge zu verbergen, besonders alles, was mit meinem damaligen Ehemann zu tun hatte, und zu welchen Zustände ich nach Hause ging oder woher ich gerade gekommen bin."

"Ich werde immer damit leben mĂĽssen, was mir passiert ist, und es wird fĂĽr den Rest meines Lebens Seite an Seite mit mir leben", sagte die Musikerin.

Nach der Trennung sei das Erste, was ihre Mutter zu ihr gesagt habe: "Nun, es geht dir gut, jetzt bist du von ihm weggekommen." Aber es gebe Dinge, die einem nach erlebtem Missbrauch niemals verlassen wĂĽrden. Belafonte habe ihr sogar vorgeschrieben, was sie anzuziehen habe - sich wieder selbst anzukleiden, habe sie erst neu lernen mĂĽssen.

Mel B, die sich inzwischen für Opfer von häuslicher Gewalt stark macht, fügte hinzu, dass sie den Missbrauch nicht angezeigt habe, weil sie nicht wusste, ob sie der Polizei vertrauen kann.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Mel B: "Spice Girls" wussten von Missbrauch in Ehe mit Belafonte | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat