Stars
22.06.2018

Luxus-Fan: So lebt Brasilien-Superstar Neymar

Yachten, Helikopter, Luxus-Karossen. Wofür der brasilianische Kicker sein Vermögen ausgibt.

Nach dem verpatzten Auftaktspiel gegen die Schweiz, nutzte Brasilien beim Match gegen Costa Rica am Freitag die Chance, um sich den ersten WM-Sieg zu sichern (dazu mehr). Im Fokus stand vor allem die Leistung von Brasiliens Superstar Neymar, der nach einer erneuten Verletzung am Knöchel wieder fit ist und sein Können erneut unter Beweis stellen konnte.

Brasilien-Star mit Hang zum Luxus

Der Stürmer, dessen Vermögen von Forbes auf rund 90 Millionen Dollar (knapp 78 Mio. Euro) geschätzt wird, zählt zu den bestbezahlten Fußballern der Welt. Im August 2017 wechselte der 26–Jährige für unsagbare 222 Millionen Euro vom FC  Barcelona zu Paris Saint-Germain – und vollzog damit den bisher teuersten Transfer der Fußballgeschichte.

In seiner neuen Wahlheimat soll der in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsene Brasilianer laut Bild.de eine 5.000 Quadratmeter-Luxusvilla nahe Paris bewohnen. Das fünfstöckige Anwesen befindet sich in der Kleinstadt Bougival, nur 8 Kilometer vom Schloss Versailles entfernt. 14.000 im Monat soll sich der Fußballstar sein französisches Domizil kosten lassen.

Immer noch ein Klacks für den Großverdiener, der bei Paris Saint-Germain rund 550.000 Euro wöchentlich abcashen soll.

Der Sportstar lebt gern auf großem Fuß. So soll Neymar unter anderem einen eigenen Fuhrpark im Wert von rund 20,5 Millionen Euro (der Fußballer nennt unter anderem einen Ferrari 458 Spider, einen Porsche Panamera Turbo und einen Audi R8 GT sein Eigen) sowie eine Yacht, einen Helikopter und einen Privatjet besitzen, der über 4,5 Millionen Euro gekostet haben soll.

Mit diesem jettet der Brasilien-Star an seinen spiel- und trainingsfreien Tagen mit seiner On-Off-Freundin Bruna Marquinez um die Welt.

Vergangenen Sommer hatte sich Neymar von der brasilianischen Schauspielerin nach 5 Jahren Beziehung getrennt. Inzwischen sind die beiden wieder ein Paar. Doch nicht nur Bruna feuert Neymar bei der WM an. Kraft spendet dem Kicker auch sein geliebter Sohn David Lucca da Silva Santos. Der Bub, der 2011 zur Welt gekommen ist, entstammt Neymars Ex-Beziehung mit dem Socialmedia-Star Carolina Nogueira Dantas und ist bei der WM in Russland natürlich mit dabei.