Stars
05.12.2017

Letzte Staffel "House of Cards": Die Hauptrolle geht an ...

Netflix hat erste Infos zur sechsten Staffel von "House of Cards" publik gemacht.

2018 sollen die Dreharbeiten zur sechsten Staffel der Polit-Serie " House of Cards" starten. Das bestätigte nun der Streaming-Dienst Netflix. Ohne den bisherigen Hauptdarsteller Kevin Spacey werden acht Folgen gedreht.

Es soll die finale Staffel sein, keine weiteren werden folgen, so Netflix. Spacey (Frank Underwood), der nach mehreren Vorwürfen der sexuellen Belästigung gekündigt wurde, wird nicht ersetzt.

Stattdessen wird das Hauptaugenmerk auf Robin Wright, die die Ehefrau von US-Präsident Frank Underwood spielt, gelegt. An sie geht die Hauptrolle in der letzten Staffel der Hit-Serie.

Und Spacey? Der hat sich öffentlich entschuldigt und macht nun eine Sex-Therapie - genau dort, wo auch schon Produzent Harvey Weinstein einquartiert war.

Aus dem Archiv:

Perfekt angezogen wie Claire Underwood

Perfekt angezogen wie Claire Underwood in "House of Cards"

1/23

Claire-Underwood-10.jpg

o-HOUSE-OF-CARDS-facebook.jpg

hoc_pds_095_h.jpg

House-Cards-Style.jpg

houseofcards_0000s_0005_Layer-27.jpg

55041780_HOUSE_OF__3211801b.jpg

houseweb18f-1-web.jpg

Season-2.jpg

hoc2.jpg

hoc_pds_082_h_0.jpg

Claire-Underwood.jpg

house-of-cards-ftr.jpg

house-of-cards-claire-underwood-robin-wright-penn-banana-republic-shirt-rayban-glasses.jpg

05-house-of-cards-s02e13-1.w750.h560.2x.jpg

hoc_key_013_h.jpg

Claire-House-of-Cards-Robin-White-Long-Sleeve-Dress-Black-belt.jpg

MTIwOTM4MTc3NjczMzUzMTA2.jpg

hoc-2.jpg

Frank-Underwood-picture-3-620x465.jpg

2Season-3.jpg

3Season-3.jpg

9Season-3.jpg

5Season-3.jpg