© REUTERS/MIKE BLAKE

Stars
02/20/2020

Lana Del Rey sagt Europatournee ab

Nach Elton John klagt nun auch Lana Del Rey über den "kompletten Verlust" ihrer Stimme. Sie sagt unter anderem zwei Konzerte in Deutschland ab.

US-Sängerin Lana Del Rey hat krankheitsbedingt ihre bevorstehende Europatournee und damit auch ihre in Berlin und Köln geplanten Auftritte abgesagt. "Es tut mir sehr leid, meine Fans so kurzfristig enttäuschen zu müssen, aber diese Krankheit erwischte mich überraschend", erklärte die 34-Jährige in einem am Donnerstag von ihrem Tourveranstalter Live Nation verbreiteten Statement.

Der Erklärung der Sängerin zufolge hat diese ihre "Gesangstimme komplett verloren", ihre Ärzte hätten ihr vorerst vier Wochen Ruhe verordnet. "Ich hasse es, alle im Stich zu lassen, aber ich muss nun rasch genesen." Lana Del Rey sollte am 2. März in Berlin und am 3. März in Köln auftreten. Die Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.