© Peter Timm\ullstein bild via Getty Images

Stars
07/10/2021

Klaus-Jürgen Wussow: Enkel wurde nur 6 Stunden alt

Klaus-Jürgen Wussows Sohn Benjamin wurde am Montag zum ersten Mal Papa, doch sein Sohn verstarb nur kurz nach der Geburt.

Für ihren Sohn hatten sie bereits einen Namen: Benjamin Wussow, Sohn des verstorbenen Schauspielers Klaus-Jürgen Wussow, und seine Eherfrau Ale wollten ihren Sohn Sammy nennen. Doch ihr Baby starb am Montag, den 5. Juli, nur wenige Stunden nach der Geburt.

Der Sohn des Paares war per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. Er hatte jedoch kaum Überlebenschancen, denn er wurde mit Trisomie 18 geboren und starb nur sechs Stunden nach der Geburt. In einem emotionalen Instagram-Posting nimmt der 28-jährige Sohn des deutschen Schauspielers Abschied von seinem Baby, das für ihn und seine Frau das erste gemeinsame Kind hätte sein sollen.

Emotionaler Abschied von Sohn Sammy

"Am Montagmittag brachte Ale als die tapferere Kriegerin, die sie ist, unseren Sohn per Kaiserschnitt zur Welt. Sammy hatte bei der Geburt (und davor) mehrere ernsthafte gesundheitliche Probleme (verursacht durch Trisomie 18)", beschreibt der Schauspieler-Sohn die tragische Situation. "Die Ärzte gaben uns vor einer ganzen Weile diese Prognose, aber ihre Empfehlung (Abtreibung) kam für uns nie infrage. Sammy ist unser Sohn. Außerdem ist für unseren Gott nichts unmöglich."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Trotz des Schicksalschlags verscht das Ehepaar, nicht zu verzweifeln und auch etwas Gutes aus der traurigen Erfahrung zu ziehen. Was Benjamin und Ale Wussow hilft, ist ihr Glaube - auch wenn der Verlust wohl kaum zu verschmerzen ist.

"Sammy hat uns beigebracht, anders zu lieben, als ich es mir hätte vorstellen können", fährt Benjamin Wussow fort. "Wir danken Jesus für die Zeit, die wir mit unserem Sohn und er mit uns verbringen konnte. Indem wir gesehen haben, wie er auf meine Stimme reagiert (Ale konnte wegen des Kaiserschnitts erst später zu Sammy kommen) und wir für ihn beten und ihm sagen konnten, wie sehr wir ihn lieben und wie stolz wir auf ihn sind."

"Wir vermissen unseren Sohn sehr und sind gebrochenen Herzens - gleichzeitig durften wir in dieser Zeit den Frieden Gottes erleben, der allen Verstand übersteigt. Wir sind dankbar für jeden Herzschlag, jede Bewegung, jeden Atemzug und jeden Blick, den wir erleben durften", so Benjamin Wussow, der mit seiner in Costa Rica geborenen Ehefrau in Spanien lebt.

Hier arbeiten die beiden für eine christlich-missionarische Organisation. Seit drei Jahren sind sie verheiratet. Benjamin Wussow musste in der Vergangenheit bereits zwei schwere Schicksalsschläge ertragen. 2006 starb seine Mutter an Brustkrebs. Sein berühmter Vater starb ein Jahr später. Benjamin war damals gerade einmal 14 Jahre alt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.