© APA/AFP/JEAN-BAPTISTE LACROIX

Stars
06/29/2021

Kim Kardashian sorgt mit modischem Fehltritt im Vatikan für Kopfschütteln

Kim Kardashian besichtigte zusammen mit Kate Moss und ihrer Tochter Lila Grace den Vatikan. Modetechnisch vergriff sie sich allerdings im Ton.

Es ist eine eher ungewöhnliche Promi-Paarung, die bisher hauptsächlich unter dem Medienradar lief. Dass das britische Supermodel Kate Moss und Reality-Star Kim Kardashian Freundinnen sind, war jedenfalls bis dato nicht vielen bekannt. Einigen möge aber vielleicht noch Riccardo Tiscis 40. Geburtstag im Jahr 2014 in Erinnerung sein, bei dem Moss und Kardashian zusammen mit Kanye West und Naomi Campbell gemeinsam gefeiert haben.

Ihr jüngster gemeinsamer Auftritt fiel im Vergleich zu der feuchtfröhlichen Feier von damals wesentlich züchtiger aus: Die beiden Promi-Damen sorgten jetzt für eine Überraschung, als sie zusammen mit Moss' Tochter Lila Grace den Vatikan besichtigten.

Kim Kardashian erregt im Vatikan Aufmerksamkeit

Kardashian, die im Februar die Scheidung von ihrem Ehemann Kanye West eingereicht hat, hatte erst vor Kurzem enthüllt, dass Moss in ihren Augen eine "Ikone" sei, deren Stil sie kopiert habe.

Die Daily Mail veröffentlichte Fotos, die das illustre Dreiergespann nun bei seiner Ankunft im Kirchenstaat im Auto zeigt: Alle drei glamourös gestylt, Moss eine Zigarette aus dem Fenster rauchend.

Bei ihrem Outfit für die Vatikan-Tour mit ihrer britischen Freundin und deren Tochter hätte sich Kardashian aber wohl auch besser von ihrem Mode-Vorbild Moss', bzw. deren Tochter beraten lassen.

Die 40-Jährige, für aufreizende Klamotten bekannt, entschied sich anlässlich ihres Ausflugs nämlich nicht etwa für konservative Kleidung, sondern stellte ihre Kurven in einem schulterfreien, weißen Spitzenkleid zur Schau. Die in der Taille ausgeschnittene Robe gewährte zudem einen Blick auf ihre durchtrainierte Körpermitte. Im Vatikan befindet sich die offizielle Residenz des Papstes.

Moss trat etwas weniger gewagt auf: Sie zeigte sich von Kopf bis Fuß in Schwarz, mit einer Bluse und einem knielangen Rock. Dazu trug sie High-Heels.

Eigentlich gelten im Vatikan Kleidervorschriften: Nicht nur der Petersdom, sondern auch die Apotheke und die Post des Vatikans dürfen nicht mehr mit ärmellosen T-Shirts, kurzen Hosen und Miniröcken betreten werden. Da war der Auftritt von Lila Grace, die Anstand in einem knöchellangen Rock und einem Blazer zeigte, noch am vorbildlichsten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.