© Deleted - 700209

Nach Trennung
10/22/2015

Kaley Cuoco soll Unterhalt an Ex-Mann zahlen

Der "Big Bang Theory"-Star soll nach ihrer Blitzhochzeit nun für ihren Ex aufkommen.

Kaley Cuocos Noch-Ehemann Ryan Sweeting fordert nach der Trennung nun Unterhalt. Der 28-jährige Tennisspieler, dessen Vermögen auf zwei Millionen US-Dollar geschätzt wird, will nun, dass der 'Big Bang Theory'-Star monatlich ordentlich für ihn blecht, nachdem diese die Scheidung eingereicht hatte.

Das soll aus Gerichtsdokumenten hervorgehen, die 'Entertainment Tonight' vorliegen. Die 29-jährige Schauspielerin soll ein geschätztes Vermögen von 45 Millionen US-Dollar haben und hatte letzten Monat die Scheidung von dem Sportler beantragt. Als Trennungsgrund gab sie "unüberbrückbare Differenzen" an.

Das Paar hatte einen Monat vor der Hochzeit, die am 31. Dezember 2013 stattfand, einen Ehevertrag unterschrieben, in welchem auch Vermögensverhältnisse und Unterhaltsansprüche geregelt sein sollen. Als offizielles Trennungsdatum gab die Blondine den 3. September 2015 an.

Süchtig nach Schmerzmittel?

Berichten zufolge soll Cuoco nicht länger mit der Schmerzmittelabhängigkeit ihres Liebsten zurecht gekommen sein, weshalb sie letztendlich einen Schlussstrich zog. "Sie hat ihn unterstützt, aber er konnte ihr nicht versprechen, dass er clean wird", erklärte ein Insider vor kurzem. Nach diesem Rückschlag soll der Serienstar Dates nun erst einmal abgeschworen haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.