© Deleted - 3816341

Stars
10/02/2019

Justin Timberlake von bekanntem Promijäger attackiert

Vitalii Sediuk ist kein Unbekannter mehr in Star-Kreisen. Immer wieder macht er mit geschmacklosen Aktionen auf sich aufmerksam.

Vitalii Sediuk wird von den Promis dieser Welt gefürchtet und verachtet. Der selbsternannte "Witzbold" und ehemalige TV-Reporter hat ein seltsames Hobby: Er attackiert und belästigt auf Veranstaltungen nämlich gerne Stars, indem er in ihre Privatsphäre eindringt. Sein jüngstes Opfer ist Justin Timberlake.

Der Popstar war gestern in Paris mit seiner Frau Jessica Biel auf dem Weg zur Louis Vuitton-Show und wurde von dem Störenfried jäh überrascht. Sediuk hatte sich offenbar den Weg zu Timberlake gebahnt. Als das einschreitende Sicherheitspersonal ihn zu Fall brachte, krallte er sich an dessen Bein fest und ließ nicht mehr los. Der Sänger musste entsetzt stehenbleiben. Erst nach kurzer Unruhe konnte er seinen Weg fortsetzen. Verletzt wurde niemand.

Vor Timberlake mussten unter anderem Kim Kardashian, Gigi Hadid, Leonardo DiCaprio, Adele und Jennifer Lopez dran glauben. Will Smith wollte Sediuk einst gar küssen, Sängerin Ciara hielt er mit heruntergelassener Hose fest. Bei Schauspielerin America Ferrera kletterte er auf dem dem roten Teppich einer Premiere unter den Rock ihres Ballkleides.

Sediuk bestreite übrigens, dass es sich bei seinen Aktionen um Attacken oder Stalking handelt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.