© REUTERS/LUCAS JACKSON

Stars
12/30/2020

Jennifer Lopez mit violettem Haar nicht wiederzuerkennen

Lila all over: So hat man die US-Sängerin noch nie gesehen.

Sängerin Jennifer Lopez wünscht sich, dass ihre Karriere vielen Mädchen weltweit Mut macht. Das wahre Maß für ihren Erfolg sei es, "Mädchen aller Altersgruppen und aller Hautfarben aus der ganzen Welt zu inspirieren, zu wissen, dass man alles tun kann, was man will,(...) und stolz darauf zu sein, wer man ist, ganz gleich, woher man kommt", sagte die Sängerin kürzlich bei den "People's Choice Awards", wo sie als "Ikone des Jahres" ausgezeichnet wurde.

Lopez blickt selbst auf eine lange Karriere zurück - ohne Absicht, diese zu beenden. Erst kürzlich veröffentlichte sie ihre neue Single "In The Morning". Auf Instagram gabs den ersten Trailer zum Videoclip dazu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Für den Clip dürfte sich Lopez einer radikalen Veränderung unterzogen haben - zumindest temporär. Wie auf dem Account des Hairstylisten Chris Appleton zu sehen ist, ließ sich die Sängerin eine lila Mähne verpassen. Ziemlich sicher dürfe es sich dabei allerdings um eine Perücke gehandelt haben. Und doch: Mit ihrer neuen Haarfarbe ist Lopez kaum wiederzuerkennen:

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.