Ivanka, Eric und Donald Trump Junior. (v.l.).

© Jennifer S. Altman/For The Washington Post via Getty Images

Stars
07/06/2019

Ivanas Ex über Trump-Kinder: "Eine Schande für die Menschheit"

Mit den Kindern seiner Ex-Frau und des US-Präsidenten habe sich Rossano Rubicondi nie gut verstanden.

Erst letzte Woche trennten sich Trumps Ex-Frau Ivana und ihr Langzeit-Freund Rossano Rubicondi. Die Fernbeziehung, die die beiden nach ihrer Blitz-Ehe seit 2009 führten, habe einfach nicht mehr funktioniert.

Doch für den verlassenen Italiener scheint es doch persönlicher zu sein: Bei Page Six ließ er sich verächtlich über seine Ex-Stiefkinder und deren Mutter aus. Er habe zwar "Respekt" vor Ivana, mit dem Rest der Familie habe es jedoch immer wieder Streit gegeben: "Ich bin kein großer Fan. Sie waren gemein zu mir."

Trump und Rubicondi heirateten 2008 und ließen sich 2009 wieder scheiden, nur um kurz darauf wieder zusammenzukommen. Ivanka, Eric und Donald Junior würden ihm vorwerfen nicht zu schätzen, dass er wieder mit Ivana zusammengekommen sei. "Es ist mir egal, wer dein Vater oder deine Mutter ist, so sprichst du nicht mit mir!", erzählte das ehemalige Model über Gespräche mit den Trumps.

"Schreib es in Großbuchstaben!"

Anlass für etwaige Auseinandersetzungen scheint auch das liebe Geld gewesen zu sein: "Niemand hat einen Dollar oder Cent von dieser Familie angerührt.. Ich weiß nicht, ob sie mich deshalb nicht mochten, aber bei diesen Leuten geht es nur um Geld. Sie haben kein Herz. Sie sind Müll."

Ein besonders großes Problem scheint Trumps Ex-Geliebter mit dem ältesten Sohn zu haben. "Don Jr. ist ein Idiot. Er ist ein Trottel. Schreibt es auf: 'Du bist ein Trottel'. Und schreib es in Großbuchstaben!", sagte er über ihn zu Page Six.

Doch erst danach lief Rubicondi richtig zur sudernden Hochform auf. Die ganze Familie sei "ein Stück Abschaum" und eine "Schande für die Menschheit", der man "den Mund mit Seife ausspülen" müsse. Lediglich Ivanka nahm er ein bisschen in Schutz, sie sei nicht so "dumm" wie ihre Brüder. Alle drei seien jedoch einfach "widerlich".