Stars
03.12.2016

In Trumps Luxus-Apartment in New York

Melania Trump zieht als First Lady vorerst nicht ins Weiße Haus, sie bleibt weiter in ihrer Prunk-Wohnung im Big Apple.

Understatement ist seine Sache nicht - das sieht man auch am Protz-Apartment von Donald Trump. Im 58. Stockwerk des Trump Towers in New York mit unglaublichem Blick über den gesamten Central Park will Ehefrau Melania weitherin wohnen bleiben und das Weiße Haus vorerst verschmähen. Sie wolle Sohn Barron nicht mitten im Schuljahr aus der Klasse nehmen, so die Begründung der neuen First Lady.

Einrichtung aus den 80er-Jahren

Die Räumlichkeiten im Weißen Haus können mit jenen der Luxuswohnung der Trumps ohnehin nicht mithalten, vorausgesetzt man steht auf Gold und Glitzer. Die Einrichtung im Penthouse direkt am Ende der Fifth Avenue ist Rokkoko-Schlössern wie Versaille in Frankreich nachempfunden.

Gold und gelbe Rosen

Mit viel Stuck, Goldverzierungen und Kristalllustern haben die Trumps ihre Bleibe verziert. Dazu gibt es weiße Teppiche, Marmor und Jacquard-Vorhänge. In den Achtzigern hat der bekannte Designer Angelo Donghia die Wohnung eingerichtet, seither wurde so gut wie nichts verändert. Melanias einzige Erneuerung: Sie dekoriert ihre Büroräume immer mit gelben Rosen.

(FILES) This file photo taken on June 30, 2014 shows pedestrians walking past the Gucci store on Fifth Avenue at the base of the… © Bild: APA/AFP/DON EMMERT

"Viele sagen, es ist das schönste Apartment der Welt. Das würde ich persönlich natürlich nie selbst sagen. Aber es ist schon ganz nett hier", versucht sich der zukünfte Präsident der USA vor einigen Jahren bei einem Besuch seiner Praktikanten in der TV-Show "The Apprentice" ganz kurz bescheiden zu geben.

Das Haus in Florida

Die Trumps bewohnen außerdem auch eine Villa in Florida in Palm Beach mit 53 Schlafzimmern. Das Anwesen gilt als eines der spektakulärsten an der Ostküste der USA.

Als Palast wird Trumps Haus in Palm Beach bezeichnet, das sich im Mar-A-Lago Club befindet und 200 Millionen Dollar wert sein soll. Auch hier wurde alles auf französischen Rokkoko-Stil getrimmt. Schon 1985 hat Donald Trump das Schloss mit 118 Zimmern erworben, das zuvor Cornflakes-Erbin Post gehörte. Trump ließ einen riesigen Ballsaal einbauen, in dem jährlich der Rote-Kreuz-Ball stattfindet.

Aus dem Archiv:

Schönheitswahn: Die Wandlung von Melania

Schönheitswahn: Die Wandlung von Melania Trump

1/18

Unbenannt-4.jpg

Donald Trump, Melania Trump

Melania Trump and daughter Ivanka Trump listen as

06621967_ppsvie.jpg

10387495_ppsvie.jpg

05793043_ppsvie(1).jpg

10462812_ppsvie.jpg

00704589_ppsvie.jpg

01592870_ppsvie.jpg

In this photo provided by General Motors Melania T…

01576655_ppsvie.jpg

00286184_ppsvie.jpg

00818145_ppsvie.jpg

01235634_ppsvie.jpg

02077959_ppsvie.jpg

02222413_ppsvie.jpg

00665687_ppsvie.jpg

00466793_ppsvie.jpg