US-Sängerin Mariah Carey in New York, Januar 2019.

© REUTERS/Carlo Allegri

Stars
07/08/2019

Hohes C: Mariah Carey öffnete Flasche mit ihrer Stimme

Bei der sogenannten "Bottle Cap Challenge", werden zugeschraubte Flaschen mittels Karate-Kick geöffnet. Carey braucht dafür nur einen Ton.

Seit Tagen kursiert wieder eine neue "Challenge" im Internet. User auf Instagram, Facebook und Twitter versuchen sich derzeit daran, eine zugeschraubte Flaschen zu öffnen. Aber eben nicht mit der Hand (was immerhin auch schwierig genug sein kann), sondern per "Roundhouse Kick". Ein, eigentlich eher aus Filmen bekannter, Action-Stunt, der in unterschiedlichen Formen bei verschiedensten Kampfsportarten Verwendung findet.

Jedenfalls wird gegen den Verschluss der Flasche getreten und durch die Reibung von Fuß und Deckel wird dieser, mit einer fließenden Bewegung, abgeschraubt.

Da Mariah Carey weniger für ihre Kampfsport-Künste und dafür umso mehr für ihre Kamikaze-Kopfstimme bekannt ist, hat sie sich akustisch an der Challenge versucht. Die Sängerin postete ein kurzes Video auf ihrem Instagram-Account, das sie bei der Challenge zeigt. Tatsächlich hat es den Anschein, als hätte die 49-Jährige den Deckel nur mittels Vibration, verursacht durch ihre hohe Stimme, abgeschraubt.

Andere Stars interessierten sich ebenfalls für den neuesten Online-Zeitvertreib. So präsentierte beispielsweise Action-Star Jason Statham seine Kampfkünste in Slow-Motion und auch Sängerin Ellie Goulding und Drehbuchautor Guy Ritchie ließen sich nicht abhalten.