© APA/AFP/ALBERTO PIZZOLI

Stars
08/17/2020

Herzensguter Hollywood-Rebell: (Neu-Ehemann) Sean Penn ist 60

Bei Penn gibt's Grund zur Freude - und das gleich doppelt. Erst kürzlich trat er zum dritten Mal vor den Traualtar.

von Lisa Trompisch

"Ich schäme mich nicht, zu sagen, dass jeder geliebt werden will. Ich wurde noch nie geliebt" – berührende Worte von Hollywood-Star Sean Penn, aber jetzt wird er wohl ganz anders darüber denken.

Erst vor Kurzem hat er sich wieder getraut, zum dritten Mal (1985 mit Sängerin Madonna und 1996 mit Kollegin Robin Wright) ist er den Bund der Ehe eingegangen. Und zwar mit der australischen Schauspielerin Leila George D’Onofrio (28). Ihr Papa Vincent ("Criminal Intent" und "Full Metal Jacket") ist übrigens nur ein Jahr älter als Penn, der heute, Montag, seinen 60. Geburtstag feiert.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Mit der Rolle des Highschool-Surfers Jeff Spicoli in der Kultkomödie "Ich glaub' ich steh' im Wald" wurde Sean Penn mit 20 Jahren zum Teenie-Star, fünf Nominierungen und zwei Oscars später dreht er nicht mehr ganz so viel, sondern widmet sich vor allem wohltätige Zwecke.

Ob mit seiner Haiti-Stiftung oder sein Engagement im Kampf gegen die Corona-Pandemie, Penn ist helfend zur Stelle.

Ganz aktuell plant er gemeinsam mit Hollywood-Kollegen wie Jennifer Aniston (51) oder Julia Roberts eine Spendenaktion für die flächendeckende Durchführung von Corona-Tests in den USA. Dabei werden sie im Zuge einer Lesung in die Rollen seiner Kultkomödie "Ich glaub' ich steh' im Wald" schlüpfen.

Im TV muss man aber auch nicht mehr lange auf ihn verzichten, es ist eine Serie über den Watergate-Skandal geplant. Da wird er den früheren Justizminister und engen Nixon-Vertrauten John Mitchell spielen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.