© rankin

Freizügig
05/29/2017

Heidis Bildband: "Man sieht Brüste, Brüste, Brüste"

Heidi Klum und Starfotograf Rankin zeigen einen neuen Bildband, in dem Heidi hauptsächlich nackt zu sehen ist.

Mit 43 Jahren erschien ihr die Zeit genau richtig, um sich nackt zu zeigen, erklärt Heidi Klum über ihr neues Fotobuch "Heidi Klum by Rankin", das in Zusammenarbeit mit Star-Fotograf Rankin entstanden ist.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Viele hätten gefragt, warum sie sich in ihrem Alter noch nackt präsentiert. "Warum nicht gerade jetzt?", so die Moderatorin selbstbewusst. Sie sei gerne nackt und gehe auch mit ihren Kindern auf FKK-Strände.

Das Buch zeige vor allem "Boobies, Boobies Boobies", so Klum lachend. Bei der Signierstunde des neuen Buches hat sie übrigens verraten, dass sie ihre Brüste nicht Hans und Franz nennt. "Das hat vor langer Zeit einmal ein Fotograf aufgebracht", erzählt Heidi im Interview mit RTL Exklusiv.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.