Stars
16.08.2018

Ein Baby mit Tom Kaulitz? Das sagt Heidi Klum

GNTM-Chefin Heidi Klum ist bereits Mutter von vier Kindern und kann sich durchaus noch weiteren Nachwuchs vorstellen.

Im Mai 2018 machte Klum ihre Beziehung zu Tom Kaulitz öffentlich. Nachdem Spekulationen laut wurden, wonach sich Modelmama Heidi Klum (45) angeblich mit ihrem 17 Jahre jüngeren Freund, dem Tokio Hotel-Gitarristen Tom Kaulitz (28), verlobt hätte, soll das deutsche Model nun ausgeplaudert haben, dass sie sich durchaus noch Kinder  mit Tom vorstellen kann.  

Dinge passieren einfach

Im Interview mit der amerikanischen Reporterin Terri Seymour vom Magazin Extra sprach Klum unerwartet offen über ihr Privatleben und möglichen Nachwuchs. Mit Fragen, wie "Wie läuft die Beziehung? Bist du glücklich, willst du mehr Babys?" entlockte die Journalistin Heidi so manch interessantes Details über ihre gemeinsame Zukunft mit dem 28-jährigen Musiker. "Man weiß nie, was im Leben passiert. Dinge passieren einfach. Ich weiß nicht, was passieren wird", antwortete Heidi diplomatisch. Wirkt, als könne sie sich also noch ein Baby mit Tom durchaus vorstellen.

Noch ist nix fix

Für den Musiker wäre es das erste Kind. Heidi hat aus ihrer Beziehung mit dem italienischen Formel-1-Manager Flavio Briatore (68) Tochter Leni (14) und aus ihrer Ehe mit Sänger Seal (55) die beiden Jungs Henry (12) und Johan (11) sowie Tochter Lou (8).

Klum und Kaulitz hatten schon vor einigen Wochen für Baby-Gerüchte gesorgt, als sie schmusend in der Baby-Abteilung eines Geschäftes mit Kindermode fotografiert wurden (dazu mehr).