Panettieres Umfeld soll seit Langem besorgt wegen ihrer Beziehung zu Hickerson sein.

© REUTERS/DANNY MOLOSHOK

Stars
09/27/2019

Hayden Panettieres Ex von Gewalt-Vorwürfen freigesprochen

Brian Hickerson musste sich wegen häuslicher Gewalt vor Gericht verantworten. Panettieres Familie war stetig in Sorge.

Die Anklage wegen häuslicher Gewalt gegen Hayden Panettieres Ex-Freund Brian Hickerson wurde fallen gelassen.

"Der Fall gegen Brian Hickerson wurde heute unbeschadet abgewiesen", sagte ein Sprecher der Bezirksstaatsanwaltschaft von Los Angeles am Donnerstag gegenüber People. "Unser Büro konnte nicht fortfahren, weil wir keinen materiellen Zeugen gewinnen konnten. Der Schutzbefehl wurde ebenfalls abgewiesen", teilte der Sprecher mit.

Hickerson wurde am 23. Mai der häuslichen Gewalt angeklagt, nachdem er Panettiere insgesamt dreimal geschlagen und misshandelt haben soll. Gegen ihn wurde in diesem Zuge auch eine einstweilige Verfügung erlassen. Er bekannte sich damals nicht schuldig.

Vor allem die Familie der Schauspielerin zeigte sich stets sehr besorgt und hoffte, die Richter würden "die richtige Entscheidung treffen", als "Botschaft für alle Frauen", die mit häuslicher Gewalt konfrontiert sind. Nun allerdings wurde Hickerson freigesprochen, die Verfügung wurde ebenfalls aufgehoben. Im Falle einer Verurteilung hätten ihm bis zu vier Jahre Haft gedroht.

Panettiere (30) und Hickerson kamen zusammen, nachdem sie und ihr damaliger Verlobter, Boxchampion Wladimir Klitschko (43), sich im August 2018 getrennt hatten. Das Ex-Paar hat eine vierjährige Tochter namens Kaya, die bei Klitschko in der Ukraine lebt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.