Beim Céline Dion-Konzert erschien Sängerin Adele mit männlicher Begleitung.

© Dave J Hogan / gettyimages

Stars
07/08/2019

Händchenhalten beim Konzert: Hat Adele einen neuen Freund?

Die britische Sängerin zeigte sich bei der Veranstaltung in London in männlicher Begleitung.

Im April wurde bekannt, dass Sängerin Adele sich nach mehr als sieben Jahren Beziehung von Ehemann Simon Konecki (45) getrennt hat. Nun zeigte sich die Britin beim Céline Dion-Konzert im Londoner Hyde Park in männlicher Begleitung.

Adele entfacht Gerüchte um neue Beziehung

Mit dem besagten Mann hielt die Sängerin bei der Veranstaltung sogar Händchen - hat Adele also einen neuen Freund?

Obwohl die beiden sehr vertraut wirken, steckt hinter dem Begleiter der 31-Jährigen nichts weiter als ein guter Bekannter. Er heißt Paul Drayton und ist mit dem britischen Comedian Alan Carr (43) verheiratet, wie die Daily Mail berichtet.

Die beiden Männer sind seit zehn Jahren ein Paar, sie trauten sich im Jänner 2018 romantisch in Los Angeles. Das Besondere daran: Adele übernahm die Vermählung des Paares. "Adele sagte, dass es ein ganz besonderer Tag für uns sein soll und wollte alles machen – also hat sie uns auch den Segen gegeben", verriet der Comedian einst über die Zeremonie.

Damals ging es nach der Trauung weiter nach Las Vegas - zum Konzert von Céline Dion. Drayton und Carr sind nämlich ebenso wie Adele bekennende Fans der kanadischen Musikerin.