Keanu Reeves bei der Premiere von "Toy Story 4" in Los Angeles, Juni 2019.

© REUTERS/MARIO ANZUONI

Stars
08/05/2019

Haarige Angelegenheit: Keanu Reeves kaum wiederzuerkennen

Ob das für eine neue Rolle ist? Der Hollywood-Beau wurde mit einem gewagten Experiment auf dem Kopf gesichtet.

Für gewöhnlich sieht Keanu Reeves immer ähnlich aus: Lange, glatte Haare und ein dunkler, halbwegs kurzer Bart. Doch am Set von "Bill & Ted Face the Music" wurde der 54-Jährige nun mit einem ganz neuen Hang zur Gesichtsbehaarung gesehen.

Haarig...

Die kinnlange Einheitsfrisur ist jedenfalls passé. Stattdessen rasierte der Schauspieler an den Seiten alles ab und präsentiert einen lockigen Wust Haare auf dem Schädel. Passend dazu: Ein skurril aussehender Rauschebart der fast größer ist, als der Rest seines Gesichts.

...und bauchfrei

Als wäre diese haarige Wirrung nicht genug, läuft der eigentlich gut trainierte Action-Star - ganz gemäß aktueller Trends - bauchfrei herum. Bleibt zu hoffen, dass Reeves sich im Kostüm befand. Wiedererkannt hätte man ihn jedenfalls fast nicht mehr.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.