Stars
04/16/2019

Gaby Dohm: Vor sechs Jahren heimlich geschieden

Der "Schwarzwaldklink"-Star hatte ihren Mann bereits vor 25 Jahren für einen anderen verlassen.

Die deutsch-österreichische Schauspielerin Gaby Dohm hat sich nach 40 Jahren Ehe heimlich von ihrem Mann Adalbert Plica, mit dem sie einen Sohn hat, scheiden lassen.

"Das haben wir ganz still und leise vor sechs Jahren gemacht", sagte Dohm der Illustrierten Bunte. Es sei keine große Sache gewesen, ergänzte die 75-Jährige. Sie und der 81-jährige Plica hätten sich "im Guten" getrennt.

Die Schauspielerin ist schon lange in einer neuen Beziehung: Vor 25 Jahren habe die gebürtige Salzburgerin den Regisseur Peter Deutsch kennengelernt und für ihn ihren Mann verlassen. Damals, als 50-Jährige, sei es für sie eine schwierige Zeit als Frau gewesen. "Man ist körperlich nicht mehr so gut drauf, hat seelische Schwankungen und das Gefühl, dass man etwas verpasst", so ROMY-Preisträgerin.

Erneut heiraten ist für Dohm aber kein Thema. Das wolle sie jüngeren Paaren überlassen. Dohm wurde in den 80ern mit ihrer Rolle der Schwester Christa in der ZDF-Serie "Schwarzwaldklinik" bekannt.