David Schwimmer

© EPA/SEBASTIEN NOGIER

Stars
02/05/2020

Friends-Star David Schwimmer wäre bereit James Bond zu spielen

Der „Friends“-Darsteller würde für die Agentenrolle (fast) alles tun. "Ich würde sofort springen und diese Chance annehmen."

Ein Amerikaner als kinotauglicher James Bond? Niemals! Okay, ein Schotte vielleicht wie einst Sean Connery (89) oder ein Waliser wie Timothy Dalton (73) oder ein Ire wie Pierce Brosnan (66) oder ein Australier wie George Lazenby (80) – aber niemals ein Ami.

Doch „Friends“-Star David Schwimmer (53) träumt trotzdem von der berühmten Agentenrolle, auch wenn er seine Chancen darauf realistisch einschätzt. „Wenn mir angeboten würde, James Bond zu spielen – was niemals passieren wird, in einer Million Jahren nicht – ich würde sofort springen und diese Chance annehmen“, erklärt er in einem Interview mit dem Männermagazin GQ. „Es wäre eine wirklich köstliche Komödie“, grinst er.

Mit der Nachfolge von Daniel Craig, der ein letztes Mal als 007 Anfang April in „Keine Zeit zu sterben“ im Kino zu sehen ist, wird es wohl wirklich nix, dafür darf Schwimmer in der neuen Komödie „Intelligence“ (die Serie ist auf Sky One in Großbritannien ab 18. Februar zu sehen) trotzdem britische Agentenluft schnuppern.

Darin kommt er als machthungriger amerikanischer NSA-Mitarbeiter zum UK-Geheimdienst GCHQ (Government Communications Headquarters).

Übrigens könnte sich David Schwimmer auch seine Serien-Kollegin Lisa Kudrow (spielte in „Friends“ die Phoebe) sehr gut als weiblichen Bond vorstellen. „Du weißt nie, ob sie lügt. Außerdem hat sie eine Zwillingsschwester. Sie könnten die Plätze tauschen“, scherzt er.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.