George Clooney meet some friends and take a ride on a taxi boat on August 27, 2013 in Venice, Italy. Credit: insight media 70th Venice International Film Festival 2013 *** Local Caption *** [ VIENNAREPORT Nachrichten- und Bildagentur www.viennareport.at Mail office@viennareport.at Office 0043 1 586 8588 Office Mobile 0043 660 7605100 Bank CA 09603306300 BLZ 11000 IBAN AT14 1100 0096 0330 6300 BIC BKAUATWW ]

© WWW.VIENNAREPORT.AT 512 WWW.VIENNAREPORT.AT/www.viennareport.at

Venedig
08/29/2013

Clooneys Herrenbegleitung

Zum Filmfestival tanzte der Frauenheld mit Cindys Crawfords Ehemann an.

von Nina Ellend

Die Raumanzüge haben George Clooney (52) und Sandra Bullock (49) zu Hause gelassen: Zur Eröffnung der 70. Filmfestspiele kamen die Hauptdarsteller des Astronauten-Thrillers „Gravity“ bei herzerwärmenden 25 Grad doch lieber in luftiger Abendgarderobe. Nach Venedig reisten die beiden Oscar-Preisträger am Vortag übrigens nicht alleine an: Die Single-Mom Bullock wurde mit Adoptivsöhnchen Louis (3) im Motorboot gesichtet. Und Frauenschwarm George, der ja seit Juli 2013 von Freundin Stacy Keibler (33) getrennt ist? Er zeigte sich an der Seite eines Mannes. Nein, Clooney hat nicht „das Ufer gewechselt“. Vielmehr hat er einen seiner besten Freunde, Rande Gerber, mitgebracht.

Der 51-Jährige ist Nachtclub-Besitzer und Ehemann von (Ex-)Supermodel Cindy Crawford (47). Bereits 2011 begleiteten die beiden Clooney zur Biennale nach Venedig. Seit der „unaufgeregten“ Trennung von Ex-Wrestlerin Keibler – sie waren fast zwei Jahre ein Paar – sieht man Clooney eher in männlicher Begleitung. Zu den Best Buddies zählen Matt Damon (42) und Brad Pitt (49).

Aber lange wird es nicht mehr dauern. Denn wer den 52-jährigen Charme-Bolzen kennt, der weiß, dass er bald wieder eine neue Herzdame aus dem Hut zaubern wird.

Insgesamt 20 Filme gehen bis 7. September ins Rennen um den „Goldenen Löwen“. Auch heuer lockt das älteste Festival der Welt wieder Stars en masse an den Lido: Schauspieler James Franco (35) wird sein Regie-Werk „Child of God“ vorstellen, Oscar-Gewinner Nicolas Cage (49) die USA mit seinem neuen Streifen „Joe“ vertreten.

Für eine kräftige Portion Sex-Appeal wird Scarlett Johansson (28) dank „Under the Skin“ sorgen. Den einzigen österreichischen Beitrag liefert heuer Oscar-Preisträger und Wiener Christoph Waltz (56) mit seiner Hauptrolle in „The Zero Theorem.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.