Judi Dench hat sich ihr erstes Tattoo stechen lassen.

© REUTERS/NEIL HALL

Judi Dench
07/01/2016

Erstes Tattoo mit 81

Besser spät als nie! Die britische Schauspielerin Judi Dench hat sich im Alter von 81 Jahren erstmals tätowieren lassen.

81 - und kein bisschen angepasst! Hollywood-Urgestein Judi Dench hat sich kürzlich ihr erstes Tattoo stechen lassen. Die aus Filmen wie "Stolz & Vorurteil" und "Casino Royale" bekannte Schauspielerin trägt nun einen schwarzen Schriftzug auf der Innenseite ihres Handgelenks. "Carpe diem", zu Deutsch "Nutze den Tag", steht da geschrieben.

Dem britischen Mirror verriet Dench über die Tätowierung und dessen Bedeutung: "Das ist mein Motto: Nutze den Tag."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Ebenfalls interessant: Das Tattoo war offenbar ein Geschenk ihrer Tochter Finty. Diese trägt den selben Schriftzug am Arm und überraschte ihre Mutter damit zum Geburtstag. "Finty hat es mir zum 81. Geburtstag geschenkt - sie hat ein wirklich gutes Händchen für Überraschungen. Sie ist einfach toll mit Überraschungen", schwärmt Dench im Gespräch mit Surrey Life über die Idee.

Judi Dench im Interview: "Es gibt nichts Gutes daran, alt zu sein"

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare