© APA/AFP/LISA O'CONNOR

Stars
08/03/2021

Ellen Pompeo will Schauspielkarriere an den Nagel hängen

Die Rolle der Meredith Gray in "Grey's Anatomy" könnte Ellen Pompeos letzte Schauspielrolle sein.

Fans von Ellen Pompeo könnten sich vielleicht schon bald damit abfinden müssen, die 51-Jährige in Zukunft nicht mehr in Schauspielrollen zu sehen bekommen. Wie Pompeo verrät, könnte sie sich vorstellen, nach einem Serien-Aus von "Grey's Anatomy", ihre Schauspielkarriere an den Nagel zu hängen. Im Ladies First with Laura Brown-Podcast sagte die Meredith Gray-Darstellerin: "Ich freue mich nicht sehr darauf, meine Schauspielkarriere fortzusetzen."

Ellen Pompeo: Ist nach "Grey's Anatomy" Schluss? 

Ihre Rolle in "Grey's Anatomy" könnte sogar die letzte sein. Auch wenn sie Hollywood nicht ganz den Rücken kehren wolle wolle. "Ich sage nicht, dass ich nie wieder schauspielern werde", so Pompeo. Die Schauspielerei würde sie einfach nicht mehr reizen. "Obwohl ich nicht eine Million verschiedene Rollen gespielt habe, habe ich das Gefühl, ich bin damit durch", gestand sie.

"In Wohnwagen rumsitzen, umherreisen, das in Atlanta filmen, jenes In Vancouver" - das scheint sie anzustrengen. "Ich verspüre keinen Wunsch, um 11 Uhr nachts in einem Wohnwagen zu sitzen und darauf zu warten, Szenen zu drehen." Am Set würde ihr mitgeteilt werden, wann sie zu Mittag essen kann. Für das alles scheint sich die Schauspielerin mittlerweile zu alt zu fühlen. "Das ist für die Junggebliebenen. Das ist für die Jugend", sagt sie über ihren Lebenswandel als Seriendarstellerin. 

Die US-amerikanische Schauspielerin irisch-italienischer Abstammung hat vor ihrem Durchbruch als Kellnerin gearbeitet. Entschlossen, Schauspielerin werden zu wollen, zog sie 2001 nach Los Angeles. 2002 wurde Ellen Pompeo von Regisseur Brad Silberling sie für eine Rolle in seinem Film "Moonlight Mile" gecastet, was den Wendepunkt von Pompoes Karriere markierte. Seit 2005 ist sie in der weiblichen Hauptrolle in der Ärzteserie "Grey's Anatomy" zu sehen. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.