Stars
20.04.2018

"Du willst Vorbild sein?": Kritik für Klums Selfie-Eskalation

Heidi Klum kassiert Shitstorm für neue anzügliche Bilder.

Mit ihren jüngsten Instagram-Postings bricht Heidi Klum persönliche Rekorde: Nicht ein oder zwei Mal - nein, gleich neunzehn Mal bekommen Fans das Gesicht der Modelmama in einer Reihe Spiegel-Selfies zu sehen, die sie gestern auf der Fotosharing-Plattform hochgeladen hat.

Heidi Klum: Shitstorm für sexy Selfies

Zehn neue Fotos hat Klum von sich gepostet, die sie räkelnd auf einer Treppe vor dem Spiegel zeigen. Was sie mit den Bildern bezwecken will, macht jedoch viele User ratlos. Immerhin präsentiert sich die 44-Jährige auf den Bildern nur in BH und String-Tanga und wirft sich zudem in laszive Posen. Ob das Model mit den sexy Fotos ihren jungen Lover, "Tokyo Hitel"-Star Tom Kaulitz betören wollte? Das weiß wohl nur Heidi.

Ihre Fans reagieren auf die aufreizende Selfie-Eskalation jedoch gespalten. Während einige User das Selbstvertrauen der vierfachen Mutter loben, scheinen viele ihrer Follower von Heidis Selbstinszenierungswahn inzwischen genervt zu sein. Immerhin ist es nicht das erste Mal, dass sich die GMTN-Chefin halbnackt im Netz präsentiert. Und das, obwohl sie für ihre Nachwuchsmodels eigentlich Vorbildwirkung haben sollte. Obendrein, da es in der letzten Folge von "Germany's Next Topmodels" für die Kandidatinnen eine Abreibung für sexy Social-Media-Postings von Heidi gegeben hat.

Zahlreiche Fans finden Heidis Nackt-Show jedenfalls unnötig. So liest man unter anderem auf Instagram:

"Wen willst du etwas beweisen? Komm einfach mit deinem Alter klar, Mann. Deine armen Kinder."

"Armselig.... peinlich..... ohne Worte.... zum schämen."

"Bitte...das muss doch nicht sein. Finde, du verkaufst dich unter Wert... denk dran, du bist Mutter und hast Vorbildfunktion oder möchtest du, dass deine Töchter auch solche Fotos machen?"

"Was wohl die Schulfreunde deiner Kinder sagen?"

"Sieht halt bisschen Call Girl-mässig aus. Weiß nicht wie sie ein Vorbild für GNTM sein soll (...)?

"Bei GNTM wird den Mädchen gesagt das es dumm ist so was zu posten und jetzt das?"

"Eine kleine Info, falls du es vergessen haben solltest, du bist nicht mehr die Jüngste und du hast auch Kinder!! Schämst du dich nicht?"

"Als Mama kann man sich auch Mal bissi zurückhalten."

"Jetzt kam Gesten gerade bei Germany's Next Topmodel heraus, was für Fotos die ganzen jungen Models hochgeladen haben, und auch bereuen, und jetzt lädst du so was hoch? Eine kleine Info, falls du es vergessen haben solltest, du bist nicht mehr die Jüngste und du hast auch Kinder!! Schämst du dich nicht?"

Zumindest etwas Rückhalt gibt's dann doch von ihren Fans. "Heidi ist nun einmal Model und lebt davon sich und ihren Körper zu präsentieren", schreibt zum Beispiel eine überzeugte Klum-Anhängerin.