Maradona mit seiner 24-jährigen Freundin

© /twitter/Rocio OLiva

Schnipp-Schnapp

Diego Maradona: Magenband & Fettabsaugung

Der Ex-Kicker ist vor seiner Hochzeit im Schönheits-Wahn.

11/18/2015, 06:00 AM

Was macht man(n) nicht alles für die Liebe, vor allem, wenn diese 31 Jahre jünger ist! Argentiniens Fußball-Idol Diego Maradona (51) legte sich jetzt erneut unters Messer und ließ sich Fett absaugen sowie ein zweites Mal ein Magenband einsetzen.

Laut seinem Arzt Carlos Felipe Chaux ist der Eingriff gut geglückt und Maradona sei bereits bester Stimmung. Und das alles, damit er bei der Hochzeit am 13. Dezember – an der Seite seiner blutjungen Freundin Rocio Oliva (24) – gut aussieht. Ob das mal nicht ein Eigentor ist?

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Diego Maradona: Magenband & Fettabsaugung | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat