Stars
26.06.2018

Die Rosenheim Cops auf Besuch bei Barbara Karlich

Hoher Besuch in der Barbara Karlich-Show: Die Talkerin konnte den Cast der Rosenheim Cops begrüßen

Ein Thema - sieben unterschiedliche Meinungen, so ist das Konzept der Barbara Karlich-Show. Menschen aus jeder Gesellschaftsschicht nehmen im Studio Platz und erzählen Geschichten aus ihrem Leben. Jetzt durfte die Talkmasterin eine besondere Truppe begrüßen: Die Rosenheim Cops. Und auch Barbara Karlich ist Fan der Grusel-Unterhaltung: "Ich liebe Krimis. Ich schaue sie nicht nur, sondern lese auch gerne Krimis. Die Rosenheim Cops anzuschauen ist für mich wie Erholung. Da sind manchmal sogar die Mörder sympathisch. Es gibt nur sympathische Leute in der Serie, das muss man mal schaffen."

In der Sendung sprechen die Stars der Serie sowohl über den Krimi als auch über ihr Privatleben und das liegt manchmal gar nicht so weit auseinander wie Joseph Hannesschläger (spielt Hauptkommissar Korbinian Hofer) erzählt: "Ich mag Krimis auch privat, besonders Kriminalbücher von Ian Rankin und Michael Connelly und bei den Krimi-Serien sind es natürlich die Rosenheim Cops. Ich schaue aber auch gerne Inspector Barnaby zum Beispiel.

Für Max Müller (Polizist Michi Mohr) sind die Rosenheim Cops fast ein bisschen zu sanft: "Ich schaue schon auch Krimis, aber ich habe am liebsten so richtige Psychokrimis, so wie bei Hitchcock. Wenn es zu  blutig wird, muss es nicht unbedingt sein. Was ich zum Beispiel gerne mag, ist die Serie 'Mord mit Aussicht' mit einem wunderbaren schrägen Humor."

Und auch mit den Fans der Serie trifft man sich gerne, wie Karin Thaler (Schwester von Kriminalhauptkommissar Korbinian Hofer, Marie Hofer) erzählt: "Ich finde es super, wenn es Leute gibt, die einer Serie so treu sind. Die Fans zu treffen macht man gerne und das gehört dazu."