© REUTERS/MARIO ANZUONI

Stars
11/23/2021

"Dawson's Creek"-Star James Van Der Beek: Zum sechsten Mal Vater geworden

Erneuter Nachwuchs für "Dawson's Creek"-Star James Van Der Beek. Seine Frau und er sind zum sechsten Mal Eltern geworden.

Große Freude für "Dawson's Creek"-Star James Van Der Beek und seine Frau Kimberly. Das Paar hat vor fünf Wochen still und heimlich zum sechsten Mal Nachwuchs bekommen. Auf seinen Social Media-Profilen verkündete der stolze Papa die süßen Baby-News mit einer Reihe von Bildern. Dazu schrieb der Schauspieler einen emotionalen Text, in dem er sich zum neu gewonnenen Familienglück aber auch über die schwere Zeit davor äußerte. "Demütig und überglücklich verkünden wir die sichere und glückliche Ankunft von Jeremiah Van Der Beek", freute sich der Serien-Darsteller über die Geburt seines Sohnes.

Das Paar erlitt zwei Fehlgeburten

Nachdem Van Der Beek und seine Frau Kimberly zwei schmerzhafte Fehlgeburten hinter sich hatten, wollten die beiden die Schwangerschaft unter Verschluss halten und mit der Verkündung erst abwarten. "Nach zwei späten Fehlgeburten in Folge (sowohl bei 17+ Wochen), haben wir diese [Schwangerschaft] hier geheim gehalten", schrieb der 44-Jährige auf Instagram.

Seine Frau habe eine Zervixinsuffizienz gehabt, welche auch Muttermund- oder Gebärmutterhalsschwäche genannt wird. In seinem Beitrag machte Van der Beek darauf aufmerksam: "Wir haben hier in Texas einen Arzt gefunden, der diagnostizierte, dass die letzten beiden [Fehlgeburten] durch einen "inkompetenten Gebärmutterhals" verursacht wurden." Nach einem Eingriff konnte dem Paar geholfen werden.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Sechsfacher Vater

Bereits zum sechsten Mal wurde das Paar zu Eltern. Auf den Social Media Accounts des Schauspielers dokumentiert der stolze Papa regelmäßig sein Leben als glücklicher Familienvater und gibt dort oft intime Einblicke in sein Privatleben.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.