© APA/AFP/BRYAN R. SMITH

Stars
02/26/2021

James van der Beeks vierjährige Tochter in Notfallaufnahme

"Dawson's Creek"-Star James Van Der Beek bangte um seine 4-jährige Tochter, als diese in die Notaufnahme gebracht werden musste.

"Dawson's Creek"-Star James Van Der Beek und seine Frau erlitten diese Woche einen kleinen Schock, als ihre vierjährige Tochter Emilia auf die Notaufnahme gebracht werden musste, nachdem sie ihren Kopf an einem Tisch angeschlagen hatte und medizinisch versorgt werden musste.

Van der Beeks Tochter musste verarztet werden

James' Frau Kimberly Brook hatte in einer Instagram-Story ihre Follower über den Zustand ihrer Tochter informiert. "Musste geklebt werden", schrieb sie und veröffentlichte ein Foto, auf dem Kleines von einem Arzt behandelt wird.

Die 38-Jährige veröffentlichte zudem ein Bild von Emilia mit einer Wunde unter der linken Augenbraue. Die Verletzung sei "nicht schrecklich", habe aber dennoch professionell verarztet werden müssen. In ihrem Posting dankte Kimberly dem Einsatz der Krankenhausangestellten.

Der US-Schauspieler James Van Der Beek und seine Frau Kimberly Brook haben fünf gemeinsame Kinder. Im Juni 2020 hatten sie öffentlich gemacht, erneut eine Fehlgeburt erlitten zu haben. Es war bereits die 5. Fehlgeburt, die das Paar zu verschmerzen hatte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.