Stars
30.08.2018

Das macht "Charmed"-Star Holly Marie Combs heute

Die ehemalige „Piper Halliwell“-Darstellerin lebt inzwischen zurückgezogen und verzaubert lieber ihre Kinder und Hunde.

"Charmed - Zauberhafte Hexen" (1998 bis 2006) war eine der beliebtesten Serien Ende der späten 1990er und beginnenden 2000er Jahre. Holly Marie Combs (44) verkörperte darin eine der vier zauberhaften Halliwell-Schwestern. Doch was passierte eigentlich nach dem Ausstieg aus der Erfolgsserie?

Rückzug von der Schauspielerei

Knapp 20 Jahre nachdem " Piper Halliwell" erstmals das junge TV-Publikum verzauberte, lebt die Schauspielerin heute privat zurückgezogen mit ihren Kindern, ihrem Verlobten und einer ganzen Horde an Haustieren. Ganz hat sie die Schauspielerei jedoch nicht aufgegeben.

Kein Fan des "Charmed"-Reboots

Nach einem Kurzauftritt in Ocean's 11 und anderen Filmen spielte Combs unter anderem in der erfolgreichen US-Serie Pretty Little Liars. Danach wurde es ruhiger um die Amerikanerin. Vom aktuell geplanten "Charmed"-Reboot ohne die vier Kulthexen aus dem Original-Cast, soll Combs nicht wirklich begeistert sein.

Familienglück trotz Scheidungen

Während es beruflich für Combs die meiste Zeit relativ gut lief, sah es im Privatleben der heute 44-jährigen nicht immer rosig aus. Auf Instagram teilt Combs gerne Schnappschüsse aus ihrem Familienleben und zeigt sich seit vergangenem Jahr glücklich mit ihrem Verlobten Mike.Trotz zweier gescheiterter Ehen dürfte sie ihr Glück gefunden haben. Das höchste Gut des Serienstars sind aber ihre drei Jungs im Alter von neun bis 14 Jahren. Vater ihrer Kinder ist „Charmed“-Set-Mitarbeiter David Donoho (61), mit dem sie von 2004 bis 2011 verheiratet war. Heute teilen sie sich problemfrei das Sorgerecht für die drei. Combs erste Ehe mit Schauspiel-Kollege Bryan Travis Smith (51) hielt nur vier Jahre lang. 

Großes Herz für Tiere 

Zu Holly Marie Combs' Haustieren zählen unter anderem drei Pferde, vier Fische, sechs Hunde, zwei Katzen, vier Vögel und zwei Kaninchen. Tierschutz bedeutet der Schauspielerin alles. Gemeinsam mit ihrer „Charmed“-Kollegin Shannen Doherty (47) fuhr Combs bereits mehrfach mit „Sea Shepherd“-Aktivisten aufs Meer hinaus, um sich gegen den Walfang einzusetzen. Filmschwester Shannen Doherty (alias Prue Halliwell) hat gerade ihre Brustkrebserkrankung überstanden, Alyssa Milano (Phoebe Halliwell) setzt sich aktiv für Frauenrechte ein, gründete die viral gewordene "Me Too"-Kampagne und Rose McGowan (Paige Matthews) sorgt seit Monaten mit Vergewaltigungsvorwürfen gegen Harvey Weinstein für Schlagzeilen.