© orf

Folge 6
04/08/2016

"Dancing Stars": Eine der Besten musste gehen

Draußen ist eine Kandidatin, die von der Jury auf Platz zwei gelistet wurde.

Das Highlight der Show kam erst am Ende der Sendung: Alle Tanzpaare mussten zeitgleich einen Charlston aufs Parkett legen und tanzten um die Wette. Die schwächsten Paare wurden von den Juroren aussortiert - bis am Ende Georgij Makazaria und Maria Santner als Gewinner feststanden. Dafür gab es 10 Punkte im Ranking gutgeschrieben.

Nina Hartmann ist draußen

Erwischt hat es dieses Mal Nina Hartmann, nachdem sie gemeinsam mit Thomas Morgenstern bei der Entscheidung auf der Bühne stand. Die Kabarettistin musste in der sechsten Folge die Show verlassen, obwohl sie von der Jury als Zweitbeste neben Sabine Petzl bewertet wurde.

Von Elmayer und Co hatte es gute 30 Punkte gegeben, auch wen sich Hannes Nedbal etwas kritisch gab: „Mir hat einiges gefallen, aber nicht alles. Fließende Bewegung war vorhanden, trotzdem glaub ich, dass Sie eher eine Lateintänzerin sind. Wie Sie alleine unterwegs waren, haben Sie sich hilflos gefühlt, da hat die schützende Hand vom Paul gefehlt.“

Favoriten: Scheitz und Petzl

Die beste Tänzerin war wieder einmal Verena Scheitz: "Du hast das wirklich toll gemacht und für die anderen Paare wird es heute schwierig, mitzuhalten“, erklärte Nicole Burns-Hansen zu ihrem Jive.

Nina Hartmann und Sabine Petzl wurden mit je 30 Punkte Zweite. Nicole Burns-Hansen über den Tanz von Petzl und Kraml: "Der Tango war sehr gut und mir gefällt es, wie du dich in alles hineinlebst.“

Schlusslicht, wie immer: Jazz Gitti, die aber ihren bislang besten Tanz mit 14 Punkten hinlegte.

Die Punkte der Jury

kurier_20160408213503_00.jpg

kurier_20160408213503_02.jpg

kurier_20160408213503_04.jpg

kurier_20160408213503_08.jpg

kurier_20160408213503_05.jpg

kurier_20160408213503_01.jpg

kurier_20160408213503_07.jpg

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.