Babsi Koits-Baumann, Rudi Roubinek 26.02.2013, Wien, Planters Bar, Dancing Stars Karaoke

© RGE-PRESS/ECKHARTER /Eckharter Rainer

Dancing Drama
02/28/2013

Stimm- und Nasenbruch!

Willi Gabalier hat den schwarzen Gürtel in Karaoke & „Kampftanzen“.

von Dieter Chmelar, Rainer Eckharter

Ein Mal noch „Ausgang“, zwei Mal noch schlafen und dann drei Mal über die Schulter spucken: Das ist das Restprogramm der neuen „Dancing Stars“ (Staffel VIII beginnt Freitag, 20.15, in ORF 1).

Das letzte „gesellige Beisammensein“ lud Profis und Promis aller Gewichtsklassen so richtig zünftig zum Draufhauen ein. Beinahe buchstäblich ... Denn beim Karaoke in Wiens pracht- und prallvoller „Planter’s Bar“ krachten zwei „Singing Stars“ (unfreiwillig) aufeinander. Und das kam so:In einer turbulenten Tanzszene so um halb drei Uhr früh traf die „Führhand“ vonWilli Gabalierkurz und knackig aufs zarte Näschen vonKathrin Menzinger.
Zum Glück endete die Karambolage glimpflich (bis auf leichtes Wackeln und, mehrfach begründbares, Schädelbrummen). Wäre ja gelacht, wenn erstmals ein Profi dem unter Promis gern grassierenden „Zauber der Blessur“ erliegen würde. Wer auf Turnieren springt, ist meist – von Berufs wegen – eine Rossnatur.

Das Motto des Abends ergab sich damit fast zwingend: „Na dann: Hals-, Stimm- und Nasenbruch!“ War aber keineswegs das Ende vom Lied.

Wer mit wem tanzt

Glock, Glanz & Gloria

Die „Aushecker“ des Events: Der junge HausherrRobert Glockund der „alte“ HaudegenGregor Glanz. Ein Duett zu „Rock around the Glock“ entfiel leider. Dafür ließ die hin- und herreißendeSusanna Hirschlerihr Siegerpotenzial als täuschendes Tina Turner-Double aufblitzen.
Keine geniale Regie-Idee hingegen, dass justLukas PermanundMarjan Shakiden Kampf der vagen Gesänge eröffneten ... Dass die Musical-Marzipanmäuschen „es“ können, war irgendwie bekannt, aber „a Kunst is’“, sagte schon Nestroy, „wann ma’s net kann, weil, wann ma’s kann, is’ ja ka Kunst ...“ Unbeeindruckt: Renn-AssRainer Schönfelderals eine Art „Black Bowie“ mit (no, na!) „Just aSkigolo“.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.