© EPA/FILIP SINGER

Stars
11/15/2021

Bushido-Drillinge: Wieso eines seiner Babys im Spital bleiben muss

Rapper Bushido und seine Ehefrau Frau Anna-Maria Ferchichi sind Eltern von Drillingen geworden. Eine ihrer Töchter muss nach der Geburt vorerst noch im Spital bleiben.

Rapper Bushido und seine Ehefrau Frau Anna-Maria Ferchichi Eltern sind am 11. November von Drillingen geworden. Überglücklich verkündete der Musiker die Geburt seiner Töchter auf Instagram. "Ich bin einfach überwältigt und fühle heute mehr denn je, dass die Familie das Wichtigste in unserem Leben ist", frohlockte der 43-Jährige. Die Freude wird jedoch durch einen Umstand getrübt: Eines der Babys muss nach der Geburt vorerst noch im Spital bleiben.

Bushido: Töchterchen Amaya muss vorerst im Spital bleiben

Die Drillinge kamen einen Tag zu früh zur Welt. Anna-Maria befand sich zum Zeitpunkt der Entbindung in der 36. Schwangerschaftswoche, als die Babys per Kaiserschnitt geholt werden mussten. Leonora, Naima und Amaya - so die Namen der Bushido-Töchter - kamen alle gesund zur Welt. Dennoch braucht eines der Babys medizinische Betreuung. Amaya wiege laut Bushido nur 1600 Gramm und sei 44 Zentimeter groß. "Deshalb liegt sie im Wärmebettchen, wird medizinisch überwacht und mit Glukose versorgt, damit sie schneller zunimmt", verriet der Rapper gegenüber der Bild

Sorgen muss man sich aber offenbar keine machen. "Sie ist gesund und genauso munter wie Leonora und Naima. Sie wiegen 2210 und 2220 Gramm, sind 45 Zentimeter groß", teilte Bushido in seinem ersten Interview nach der Geburt mit. Auch seiner Frau gehe es gut.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Aktuell falle es dem frischgebackenen Drillings-Papa noch schwer, die Mädchen auseinanderzuhalten. "Leonora und Naima sind eineiig und sehen komplett gleich aus. Ich kaufe jetzt kleine Kettchen, damit ich sie unterscheiden kann", gestand der Musiker augenzwinkernd. Amaya sehe ihren Schwestern nicht ganz so ähnlich. "Die kleine Amaya ist quasi ein Einzelkind", scherzte der Deutsch-Rapp-Star. 

Bushido - mit bürgerlichem Namen Anis Mohamed Ferchichi - und seine Frau haben bereits vier gemeinsame Kinder, darunter Zwillinge. Anna-Maria Ferchichi, jüngste Schwester von Sängerin Sarah Connor (41), hat außerdem einen Sohn aus erster Ehe.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.