© Eckharter

Stars
09/20/2012

Buchpräsentation: Das Gute (Essen) liegt so nah

Zu jedem Anlass ein neues Enkerl.

von Marion Hauser

Als freizeit-KURIER-Chefredakteur Michael Horowitz das Große Ehrenzeichen der Republik verliehen bekam, zeigte er erstmals sein Enkerl Nummer 1, David (heute zwei Jahre). Gestern vormittag präsentierte der Erfolgs-Autor gemeinsam mit seiner Frau Angelika Horowitz nicht nur sein 20. Buch „Delikat Essen“ im Wiener Hollmann Salon, sondern auch seinen zweiten Enkel, Philipp (drei Wochen alt). Michael Horowitz: „Ein bisschen haben wir das Buch auch für ihn geschrieben“, denn es geht darin um Nachhaltigkeit.

Das Ehepaar besuchte 30 Genussregionen Österreichs und erzählt, wo es den besten Bregenzerwälder Alp- und Bergkäse oder die südburgenländische Weidegans gibt. Die Idee gefiel Lebensminister Niki Berlakovich gut: „Ich selbst komme aus der Kaesten-Region im Mittelburgenland, da sind die guten Ess-Kastanien her.“ Mit dabei das Who is who von Wien: Hugo Portisch, Erwin Steinhauer, Doris Schretzmayer, Robert Menasse, Johanna Rachinger, Otto Schenk, KURIER-Kolumnist Georg Markus und Nobel-Juwelier Reinhard Köck.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.