Stars
12.07.2017

Neue Gerüchte um Brad Pitt

Ein Klatschmagazin heizt die Gerüchteküche rund um Brad Pitts angebliche Romanze mit Sienna Miller weiter an.

Die Spekulationen über Brad Pitt und Sienna Miller wollen nicht abreißen. Seit Wochen schreiben Klatschmagazine eine heiße Affäre zwischen den beiden Schauspielern herbei. Jetzt heizt eine Gazette die Gerüchte weiter an.

Brad Pitt & Sienna Miller: Liebesnest auf Ibiza?

Nun behauptet ein Immobilien-Makler, dass sich Pitt und Miller bereits nach einem geheimen Liebesnest auf der Insel Ibiza umsehen sollen. Angeblich sind die beiden an einer 800-Quadratmeter-Villa in Es Cubells in der Gemeinde Sant Josep, an der Küste im Südwesten der Insel, interessiert.

"Brad ist seit 2011 unser Kunde. Sie haben die Villa gemeinsam besichtigt", behauptet Markler Alessandro Proto gegenüber dem Magazin OK!. Billig sei das Feriendomizil allerdings nicht: "Die Miete beträgt 55.000 Euro pro Monat."

Ob der Makler mit der Behauptung nur sein Geschäft ankurbeln will, oder ob an den Gerüchten tatsächlich etwas dran ist, wissen aber wohl nur Brad und Sienna.

Spekuliert wird aber viel: Bereits im April wurden Miller, die in Pitts Leinwandproduktion " The Lost City of Z" die weibliche Hauptrolle spielt, und der Noch-Ehemann von Angelina Jolie bei einem Dinner-Date in New York zusammen gesehen.

Auch beim Glastonbury-Festival im Juni haben sie angeblich gemeinsam gefeiert und geturtelt. Gerüchte um eine Romanze mit Pitt hatte die britische Schauspielerin, die zuvor unter anderem mit Jude Law und Tom Sturrige liiert war, allerdings schon vor Wochen dementiert: "Diese Frage würdige ich nicht mit einer Antwort. Das ist alles so durchschaubar und albern."