Brad Pitt und Angelina Jolie.

© REUTERS/© Andrew Kelly / Reuters

Kontrollfreak
12/16/2016

Brad Pitt: Kontakt-Verbot zu anderen Frauen

Eifersüchtige Angelina Jolie soll ihrem Noch-Ehemann den Kontakt zu anderen Frauen untersagt haben.

Sie gilt als eine der schönsten Frauen Hollywoods. Privat soll Angelina Jolie aber unter extremen Unsicherheiten leiden. Sie selbst sagt über sich, keine Freundinnen zu haben. Ihrem Noch-Ehemann Brad Pitt soll sie den Umgang mit anderen Frauen verboten haben.

Jolie verbot Pitt Kontakt zu Frauen

Die von Unsicherheiten geplagte Jolie hat es angeblich nicht ertragen, wenn Pitt anderen Frauen Aufmerksamkeit widmete.

Gegenüber Pitts Filmkolleginnen hätte sie sich feindselig verhalten. Wie ein Insider nun gegenüber Radar Online behauptet, soll Jolie sogar eine Liste von Frauennamen geführt haben, die für ihren Noch-Ehemann tabu seien.

"Taylor Schilling, Lady Gaga und sogar die bekannt lesbisch-lebende Sarah Paulson waren alle auf Angelinas Blacklist", behauptet die Quelle des Onlineportals.

Kontrollsüchtige Jolie

Doch Jolie wollte nicht nur bestimmen, mit welchen Frauen ihr Noch-Ehemann verkehren dürfe, sie wollte angeblich auch alle anderen Aspekte seines Lebens kontrollieren – inklusive seiner Rollenangebote sowie der Art und Weise, wie sie ihre gemeinsamen Kinder erziehen.

Auch seine Freundschaften hätte Angelina Jolie sukzessive alle zerstört.

"Angelina war ein Kontroll-Freak und das führte zum Ende ihrer Beziehung. Sie wollte jeden Aspekt seines Lebens kontrollieren und wenn er ihre Forderungen ignorierte, rastete sie aus", sagte ein Insider schon vor einiger Zeit gegenüber Hollywoodlife.

"Sie wollte bestimmen, wer Brads Freunde waren, mit wem er abhing und wo er hinging", heißt es. "Es hat sie frustriert, dass sie ihn nicht kontrollieren konnte. (…) Sie wollten jeden Aspekt seines Lebens kontrollieren und wenn er ihre Forderungen ignorierte, rastete sie aus."

Im September reichte Angelina Jolie die Scheidung ein und beantragte das alleinige Sorgerecht für die sechs gemeinsamen Kinder.

Nach der Trennung soll Brad Pitt wieder Kontakt zu seinen Freunden suchen und soll sich auch wieder bei einigen der Frauen gemeldet haben, die er laut Jolie nicht treffen dürfe.

"Brad nimmt wieder am sozialen Leben teil", erzählt der Radar Online-Insider. "Endlich ist er bereit, etwas Spaß zu haben."

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Brad Pitt: Kontakt-Verbot zu anderen Frauen | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat