© APA/AFP/TOLGA AKMEN

Stars
12/02/2020

Billie Eilish rechnet ab: Dieses Gerücht lässt sie nicht auf sich sitzen

Billie Eilish sah sich gezwungen, aktuelle Spekulationen über ihre Person klarzustellen.

von Elisabeth Spitzer

Seit dem Beginn ihrer fulminanten Karriere sah sich Billie Eilish schon mit so manch falschen Gerücht über ihre Person konfrontiert. Dass sie schwanger sei oder gar Satan verehre. Nun muss sich der "Bad Guy"-Star erneut mit Mutmaßungen herumschlagen, die ihm gebührend gegen den Strich gehen.

Billie Eilish macht Spekulationen den Garaus: "Ich habe nicht zugenommen"

Der Grund: Auf Twitter kursiert seit einiger Zeit ein Paparazzi-Schnappschuss, der die 18-Jährige in einem für sie ungewöhnlichen Outfit zeigt. Eigentlich wollte Eilish, die sich sonst fast ausschließlich in Baggy-Klamotten in Übergröße zeigt, an einem heißen Tag in Los Angeles einfach nur in einem Tanktop spazieren gehen. Das Foto gelangte ins Netz - woraufhin Twitter-User anfingen, über die Figur der Sängerin herzuziehen. Im Internet wurde wie darüber spekuliert, ob die Musikerin in letzter Zeit etwa zugenommen hätte.

Im Interview mit der Vanity Fair sah sich Billie Elish nun gezwungen, ihre Kritiker in deren Schranken zu weisen.

"Da ist dieses Bild von mir, auf dem ich an einem 110-Grad-Tag in einem Tank-Top von meinem Auto zur Haustür meines Bruders renne. Und die Leute sagten: 'Verdammt, Billie ist fett geworden!'", sagte Eilish. "Und ich denke, 'Nein, so sehe ich aus, du hast es noch nie gesehen!' Das ist also das aktuellste Gerücht", kommentierte sie die Spekulationen.

Dass das Gerede über ihre Figur ihr auf die Nerven geht, ist kein Wunder. In der Vergangenheit hat Billie Eilish schon oft klargestellt, dass sie deswegen Gewand in Übergröße trage, damit die Menschen nicht über ihren Körper urteilen können.

Erst im April hatte die Schaupieler-Tochter gegenüber Dazed darüber gesprochen, dass sie aufgrund von Unsicherheiten in Bezug auf ihren Körper begonnen habe, ihre charakteristische Baggy-Kleidung zu tragen. Obwohl sich ihr eigenes Körperbild inzwischen verbessert habe, würde sie den Stil weiterhin genießen. Dass über ihren Kleidungsstil und ihre Figur nach wie vor geurteilt werde, kann sie nicht nachvollziehen.

"Wenn ich das trage, was bequem ist, bin ich keine Frau. Wenn ich die Schichten ablege, bin ich ein ... ", sagte Eilish und fügte hinzu: "Obwohl du meinen Körper noch nie gesehen hast, beurteilst du ihn immer noch und verurteilst mich dafür. Warum?"

 

 

 

 

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.