"Ballmutti" Birgit Sarata und Sopranistin Daniela Fally

© schoendorfer karl

Stars Austropromis
01/16/2020

Zuckerbäckerball: Die Nacht der 3000 Torten

Die süßeste Versuchung seit es Tanzveranstaltungen gibt. Donnerstagnacht tummelten sich die "Zuckergoscherln" in der Hofburg.

von Lisa Trompisch, Stefanie Weichselbaum

Angst vor Kalorien durfte man hier keine haben, denn an jeder Ecke lauerte etwas Süßes. Beim Zuckerbäckerball in der Wiener Hofburg standen Donnerstagnacht über 3000 Torten für die tanzbegeisterten „Schleckermäulchen“ bereit.

Ein bisserl zurückhalten musste sich Sängerin Jazz Gitti, sie hat nämlich Diabetes. Aber auch beim Tanzen lässt es die ehemalige Dancing-Stars-Teilnehmerin lieber ganz langsam angehen. „Da tun mir immer die Füße so weh“, grinste sie.

Wer noch aller mitgefeiert hat, einfach durchklicken:

Fulminante Eröffnung

Kampf den Kalorien: Boxerin Nicole Wesner und das Punschkrapferl

Schauspieler Gerald Pichowetz mit Angelika Zoidl und Kabarettist Christoph Fälbl  

Opernsänger Herbert Lippert mit Gattin Gabriele, Bariton Clemens Unterreiner  

Sängerin Jazz Gitti gemeinsam mit ihrer Tochter Shlomit  

Autor Clemens Trischler mit Astrologin Gerda Rogers und Schauspieler Goran David

Metropol-Chef Peter Hofbauer mit Kabarettist Christoph Fälbl und Schauspieler Gerald Pichowetz

Zauberer Tony Rei

Michael Schottenberg mit seiner Herzdame Claire

Felix und Nina Adlon mit Daniel Serafin

Schönheits-Doc Artur Worseg mit seiner Schwägerin Malu

Das Ballett-Ehepaar Kirill Kourlaev und Olga Esina

Eröffnungseinlage

Alles Walzer

„Mein Problem ist, dass ich viel zu viele Süßigkeiten mag. Punschkrapferln und Torten, es ist eine Katastrophe“, lachte Sopranistin Daniela Fally. Also, welch’ ein „Drama“, dass sie um Mitternacht die Prominententorte überreicht bekommt.

„Ich backe auch selbst, aber da versuche ich das ein wenig gesünder zu machen. Mit Haferflocken und Zuckerersatz“, verriet sie dem KURIER.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.