© Patricia Weisskirchner

Stars Austropromis
11/25/2021

Warum Cesár Sampson jetzt Mariah Carey Konkurrenz macht

Der Musiker nahm jetzt ein Weihnachtsalbum auf und verrät, wo und wie er heuer das Fest der Liebe verbringen wird.

von Stefanie Weichselbaum

Nicht nur die Queen of Christmas, Mariah Carey, schmettert ihren Hit "All I Want for Christmas Is You" alljährlich, jetzt wagte sich auch der österreichische Musiker Cesár Sampson über den Weihnachtsklassiker.

"Es gibt davon nur wenige Versionen, die von einem Mann gesungen werden. Wenn ich eine Frau wäre, würde ich es wahrscheinlich nicht machen, weil ich finde, dass die Mariah-Carey-Version unschlagbar ist", gab er im KURIER-Talk zu.

Sampson nahm aber nicht nur dieses Lied auf, sondern gleich ein ganzes Weihnachtsalbum (erscheint am 26. November).

"Ich hatte ein Lied, das ich irgendwann im Spätsommer geschrieben habe und wo ich mir gedacht habe, das klingt wie ein Weihnachtslied (A Little Love). Aber ein Lied alleine rauszubringen, macht ja auch keinen Sinn." Also nahm er einige Klassiker neu auf.

In diesem Jahr wird der Musiker Weihnachten übrigens nicht traditionell feiern. "Dadurch, dass ich schon ein halbes Jahr in Weihnachtsstimmung bin, hab ich mir gedacht, ich muss Weihnachten jetzt nicht unbedingt in der Kälte verbringen. So der Lockdown tatsächlich am 13. Dezember beendet sein sollte, werde ich am 18. Dezember in den Oman fliegen. Da werden wir diesmal Weihnachten in einem warmen Umfeld feiern", erzählte er hoffnungsvoll.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.