Jenny Posch

© Juergen Hammerschmid

Stars Austropromis
08/03/2021

So verrückt ließ sich schauTV-Moderatorin Jenny Posch jetzt fotografieren

Für ein Mode-Shooting ließen sich vier Promi-Damen in die Welt von "Alice im Wunderland" entführen.

von Stefanie Weichselbaum

Als Alice einem Kaninchen nachläuft, das es furchtbar eilig zu haben scheint und ständig auf die Uhr blickt, verliert sie plötzlich das Gleichgewicht und purzelt in ein Loch. Kaum spürt sie wieder festen Boden unter den Füßen, befindet sie sich in einer zauberhaften Welt voller Fabelwesen, sprechender Tiere und in einer Tee-Party mitten im Wald.

Wenn man nun in den Park des Schlosses Schönbrunn in Wien blickte, fand man ähnlich Wundervolles vor, denn dort gab es ein Mode-Shooting mit Fotografin Isabella Abel anlässlich des alljährlichen Runway Vienna Fashion Days. Und als Inspiration wählte man – erraten! – "Alice im Wunderland" des Briten Lewis Carroll (1865).

Sängerin Doretta Carter schlüpfte in Couture der Designerin Katharina Schlegel, Zirkusartistin Lili Paul-Roncalli trug Alexis F. Gonzalez und die Moderatorinnen Jenny Posch und Silvia Schneider zeigten Moulham Obid.

"Wenn man Posch heißt, liegt es nahe, den Charakter mit dem größten 'Poscher' zu verkörpern – damit war mir die Figur des verrückten Hutmachers mehr als recht", lachte schauTV-Lady Jenny Posch im KURIER-Interview.

"Dieser 'Mad Hatter' zelebriert ja auf fantastische Art und Weise das völlige Chaos samt verkehrter Logik und ist daher auch ein Sympathieträger, da er unbeirrt seinen Weg geht, auch wenn der noch so unkonventionell sein mag. Er ist ein Vorbild", so Posch.

Und "Runway"-Boss Alexis Fernandez zeigte sich mit seiner Auswahl der Promi-Damen hochzufrieden. "Sie stehen für Einzigartigkeit, Unabhängigkeit, Sinnlichkeit und Weiblichkeit – ein Traum für jeden Designer, dies mit Couture unterstützen zu dürfen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.