Schauspielerin Lilian Klebow

© schoendorfer karl

Stars Austropromis
04/12/2019

So macht sich Schauspielerin Lilian Klebow ROMY-fit

Schmerzfrei schön: Die SOKO-Donau-Kommissarin entdeckt das Zauberwort „non-invasiv“ - mit Video

von Lisa Trompisch

Schönheit muss leiden, sagt man doch – stimmt aber nicht, denn es geht auch ohne Schmerzen. Non-invasiv heißt das Zauberwort – und solche Methoden bietet die plastische Chirurgin Daniela Rieder in ihrer Praxis an.

Lilian KLEBOW bei Daniela RIEDER

Getestet hat das Schauspielerin Lilian Klebow, die sich so für ihren Red-Carpet-Auftritt morgen Samstag bei der KURIER ROMY-Gala fit macht. Mit zwei kleinen Kindern (5 und 2) ist oft nicht wirklich Zeit, eine ausgiebige Beauty-Routine zu entwickeln. „Ich bin in der Früh recht flott im Bad und deshalb brauche ich auch flotte Produkte und Sachen die einfach und schnell sind“, lacht sie

Lilian KLEBOW bei Daniela RIEDER

. „Noch bin ich nicht bereit, irgendwie an mein Gesicht ein Messer anzulegen und bin auch kein Freund davon. Ich würde gerne so altern, traue mich aber nicht zu sagen, was in 10, 15 Jahren sein wird“, so die SOKO-Donau-Kommissarin, die eine tolle Geschichte von Kollegin Erni Mangold erzählt. Es gab eine Anfrage aus Hollywood an Mangold, sie solle doch kommen, da es kaum mehr Schauspielerinnen mit authentischem Gesicht gäbe. „Da ist sie mein großes Vorbild. Sie hat ein fantastisches Gesicht.“

Und den eben schmerzfreien Antifalten-Frischekick gibt’s dann von Daniela Rieder – entweder per LED- & Rotlichttherapie (ursprünglich von der NASA für die Raumfahrt entwickelt) oder, wenn’s ganz schnell gehen muss, mit einer speziellen Antioxidantien-Creme.

Lilian KLEBOW bei Daniela RIEDER

Ganz wichtig dabei, gerade für Schauspielerinnen: die Mimik wird nicht eingeschränkt. „Viele Frauen wollen ein frisches, natürliches Aussehen, sie wollen Strahlen, diesen gewissen Glow im Gesicht haben, aber trotzdem natürlich bleiben. Es geht gar nicht ums Jünger-Aussehen, sondern um frisch und gesund“, so die Ärztin, die gleich ein paar Tipps parat hat. „Viel trinken, gesund essen, viel an der frischen Luft sein, wenn es sich ausgeht, den Sport nicht vergessen und viel lachen.“

Der KURIER überträgt auf Facebook übrigens live vom Red Carpet in der Wiener Hofburg

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.