Sänger Peter Kraus

© Kurier/Juerg Christandl

Herrlich ehrlich

Peter Kraus über die Liebe, sein Lebensmotto und die Vorfreude auf seine Konzerte

Mit 83 hat er ein neues Album herausgebracht und geht ab Februar wieder auf Konzerttour – das wäre dann seine 6. Abschiedstournee

von Lisa Trompisch

12/11/2022, 05:00 AM

Ja, er hat es immer noch, das besondere Blitzen in den Augen und ein äußerst charmantes Lächeln – seine 83 sieht man dem sympathischen Allroundtalent Peter Kraus wirklich nicht an.

Im Februar 2023 geht’s für ihn mit seinem neuen Swing-Album „Idole“ wieder auf große Konzerttournee, die ihn auch nach Wien, Graz und Linz führen wird.

„Ja, das ist herrlich, ich freue mich sehr, dass wir endlich wieder spielen können. Und ich glaube, diese Platte ist eine Bereicherung des ganzen Programms. Es kommen auch meine Hits vor und am Schluss Rock ’n’ Roll, da zünden wir die Hütte an, so wie sich das gehört“, erzählt er in der Sendung „Herrlich ehrlich – Menschen hautnah“.

Die ganze Sendung:

 

Eigentlich hat er seiner großen Liebe Ingrid (die beiden sind seit 1969 verheiratet) schon 2019 bei der goldenen Hochzeit versprochen, dass er aufhört.

„Ja, dann kam die Corona-Zeit und dann war mir sehr langweilig. Ich habe festgestellt, wenn ich kein Ziel vor Augen habe, wo ich intensiv darauf hinarbeiten kann, wo ich gedanklich voll drin bin in der Materie, dann hab ich die Befürchtung, dass ich alt werde. Ein Ziel vor Augen hält mich jung und jetzt hab ich wieder ein richtiges Ziel: 24 Konzerte und darauf freue ich mich.“

Ein Leben ohne Bühne wäre für den geborenen Entertainer kaum vorstellbar. „Noch nicht. So lange man jung ist, muss man was tun“, meint er lachend.

Kein Singen in der Dusche

Übrigens, seine Stimme hält er fit, indem er ganz wenig singt, wie er erzählt. „Ich höre ganz viel Musik, aber ich singe nicht mit. Ich singe im Unterbewusstsein mit und immer wenn ich ein Konzert oder so habe, arbeite ich zwei Tage dafür und dann mach’ ich wieder Pause. Ich singe auch nicht in der Dusche oder in der Badewanne.“

Kraus kann mit über 17 Millionen verkauften Tonträgern auf eine überaus erfolgreiche Karriere zurückblicken, doch Überheblichkeit liegt ihm fern. „Wer glaubt, etwas zu sein, kann nichts mehr werden. Und das stimmt irgendwo. Mensch zu sein und mit den Menschen zusammen seinen Erfolg genießen, aber nicht arrogant über dem Ganzen zu stehen“, war schon immer sein Lebensmotto, erzählt er.

Und eben seit 53 Jahren, glücklich angetraut an seiner Seite, seine Ingrid – eine skandalfreie Ehe. „Man muss einfach das Glück haben, die richtige Frau zu finden oder die Frau den richtigen Mann. Das scheint funktioniert zu haben“, so Kraus.

Streiten verkürzt Leben

„Ich glaube, es ist sehr viel der Wille. Der Wille, dass du sagst, ich will eine tolle Ehe führen. Bei uns ist es. Und wenn ich jetzt erzähle, dass wir nie richtig gestritten haben, dann glaubt mir das sowieso keiner, aber es ist so. Ich glaube, das hängt damit zusammen, man lernt sich kennen, weiß, wie der andere reagiert. Streiten gibt’s wirklich nicht bei uns. Das macht nur alt und hält auf. Streiten verkürzt nur das Leben“, meint er darauf angesprochen, was eine gute Ehe ausmacht. Es gibt auch nichts, was der beliebte Entertainer bereut, wie er verrät, denn „jetzt kommen wir zu dem, was ich am besten kann. Ich kann unheimlich gut vergessen. Ich trauere nichts nach, ich lebe nicht in der Vergangenheit. Ich vergesse das Negative, das Positive auch. Ich denke immer nach vorne.“

Kürzlich kursierte eine falsche Todesmeldung über ihn, was den Sänger doch ziemlich irritiert hat. „Was soll man dazu sagen? Eine verrückte Zeit. Ich sehe das auf meine Art und sage, scheinbar bin ich populär, dass sie mich genommen haben, aber es ist verrückt.“

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Peter Kraus über die Liebe, sein Lebensmotto und die Vorfreude auf seine Konzerte | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat