Michael Ostrowski, Helmut Köpping

Schauspieler Michael Ostrowski

© Kurier / Franz Gruber

Stars Austropromis

Michael Ostrowski spricht über seinen Sohn, der das Down-Syndrom hat

Der Schauspieler hat drei Kinder, sein 19-jähriger Sohn Janosch wurde mit dem Down-Syndrom geboren.

12/11/2022, 01:22 PM

Michael Ostrowski ist Schauspieler, Regisseur, Moderator, Vater von drei Kindern (er hat aus einer früheren Beziehung zwei Söhne und mit Schauspielerin Hilde Dalik eine Tochter) - und neuerdings auch noch Autor. Sein Roman „Der Onkel“ steht derzeit weit oben auf den Bestsellerlisten.

Im Ö3-"Frühstück bei mir" sprach er aber auch noch über eine ganz persönliches wichtiges Anliegen, nämlich über "wirkliche Inklusion".

Sein zweitgeborener Sohn Janosch (19), der in Graz lebt, kam nämlich mit dem Down-Syndrom (das ist eine Chromosomenstörung, die durch ein zusätzliches Chromosom 21 hervorgerufen wird und zu intellektueller Behinderung und körperlichen Anomalien führt) zur Welt.

Ostrowski kämpft dafür, dass Jugendliche mit Behinderung noch ein 11. und 12 Klasse absolvieren dürfen.

"Wenn ein Kind mit Behinderung 16 Jahre alt wird, dann wird es automatisch ausgeschult. Man muss ansuchen und dieses Ansuchen ist ein Kampf. Was ist das für ein Bild von Beeinträchtigung, dass ich den Menschen, die es am meisten brauchen, sich weiterzuentwickeln und zu lernen, die Schule verweigere?", so der Schauspieler.

"Das ist auch kurz gedacht. Wenn ich einem Kind die Möglichkeit nehme zu lernen, wird es geringere Chancen haben am Arbeitsmarkt. Meine Botschaft ist außerdem: es braucht eine wirkliche Inklusion. Ein Einbeziehen von Menschen mit Behinderung in die Gesellschaft", meint er.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Michael Ostrowski spricht über seinen Sohn, der das Down-Syndrom hat | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat