Simmone Jade Mackinnon

© Kurier / Gilbert Novy

Stars Austropromis
04/05/2019

„McLeods Töchter“: Simmone Jade Mackinnon tanzte in Wien an

Warum das Thema Krebs für die Schauspielerin eine Herzensangelegenheit ist und wie sie ihren Wien-Aufenthalt verbringt.

von Stefanie Weichselbaum

„Sie ist die Prinzessin, die von weit, weit weg kam“, so kündigte Fotograf Manfred Baumann am Freitag seinen diesjährigen Stargast bei der Pressekonferenz im Wiener Hotel „Das Triest“ an.

Dancer against Cancer Pressekonferenz

Die australische Serien-Heldin Simmone Jade Mackinnon (in „McLeods Töchter“) wird den Dancer-against-Cancer-Ball am Samstag in der Hofburg eröffnen. Und sie wird auch den "myAid"-Award an Andrea Pape, die die Facebook-Gruppe "Brustkrebs Österreich" betreut, vergeben.

Obwohl Mackinnon eine Ballettschule besuchte und als professionelle Tänzerin arbeitete, wollten die Schritte bei der ersten Probe „noch nicht so ganz im Kopf bleiben – ich habe seit 25 Jahren nicht mehr getanzt und ich hatte Jetlag. Ich hoffe, das wird noch besser." Das Thema Krebs geht der Ex-Verlobten des Hollywoodstars Jason Momoa (Aquaman) nahe. „Jeder kennt irgendjemanden in der Familie oder im Freundeskreis, der damit zu tun hat. Mein Vater kämpft seit zwölf Jahren dagegen an.“ „Aber es geht ihm gut“, wirft ihr 8-jähriger Sohn Madigan ein. „Er lebt damit“, so Mackinnon.

Dancer against Cancer Pressekonferenz

Für die Schauspielerin ist es übrigens der erste Wien-Aufenthalt. "Als wir angekommen sind, waren wir total müde und fuhren direkt ins Hotel. Aber heute morgen standen wir auf und spazierten ab sieben Uhr früh hier im Viertel herum." Eine größere Sightseeing-Tour stand übrigens dann am Nachmittag auf dem Programm.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.