© Ing. Martin Meieregger

Stars Austropromis
02/22/2019

Manege frei: So sieht die Style Bible für den Life Ball 2019 aus

Der Life Ball 2019 vereint Vielfalt, Hoffnung und Herz unter einem Zelt voller "Freaks"

von Lisa Trompisch, Stefanie Weichselbaum

Limitierte Auflage von 1.000 Stück, kreativ umgesetzt in den USA und in Österreich und 280 Seiten stark, so zeigt sich die diesjährige Style-Bible des Life Balls, die am Donnerstagabend im Wiener Lusthaus pompös präsentiert wurde. „In Vielfalt vereint“, so das heurige Motto – eine Reise über den Regenbogen, die Schwarz-Weiß beginnt und in einer fantastischen, bunten Welt endet.

Auf dem Weg finden sich mehr und mehr skurrile Figuren zusammen, alle auf ihre Art „Freaks“, jeweils auf der Suche nach einem Zuhause, nach Herz, Verstand und Mut, heißt es von Seiten des Life Balls dazu.

„Wir stehen zu dem, was wir sind und wir sind sehr dankbar, dass uns Bernhard Paul (Anm. d. Red.: Roncalli-Direktor) die Gelegenheit gegeben hat, unsere ,Freaks‘ in seinem großartigen Zirkus zu fotografieren. Die Atmosphäre dieser ganz eigenen Welt ist einzigartig. Man spürt, dass ein Zirkus eine große Familie ist, in dem Zusammenhalt, aber auch Diversität gelebt wird, und der historisch gesehen auch Ort der Zuflucht war, an dem Menschen, die anders waren, Aufnahme und Akzeptanz fanden. Genau das wollten wir in unseren Bildern zum Ausdruck bringen“, so Life-Ball-Organisator Gery Keszler.

Mit dabei auch Georgij Makazaria, der durch den Abend führte, und Lili Paul, die ihre Artistenkünste zeigte. Der offizielle Ticketverkauf für den Life Ball 2019 startet übrigens am 4. März.

Hereinspaziert: Georgij Makazaria bittet in die Manege

Willkommen in der Welt des Zirkus

Dort darf natürlich eine bärtige Frau nicht fehlen

Und Lili Paul als zauberhafter Engel

Langsam gewinnt die Zirkuswelt an Farbe

Und hier auch noch in Blau

Life Ball-Chef Gery Keszler mit dem berühmten Roncalli-Clown

Im Vorfeld des Shootings wird fleißig geschminkt und geklebt

Styling unter erschwerten Bedingungen

Gery Keszler mit den Models aus der Style Bible

Akrobatik von Lili Paul