Robert Kratky und Klaudia Tanner

© Bundesheer/Gunter Pusch

Stars Austropromis
02/22/2021

Habt Acht: Robert Kratky bekommt Militär-Anerkennungsmedaille

Ö3-Moderator Robert Kratky drehte über 33 Videos für das Österreichische Bundesheer.

Seit einigen Jahren heißt es nun schon regelmäßig "Tagwache mit Kratky". Ob Jagdkommando, Luftraumüberwachung oder Heereslogistik - der Ö3-Moderator und Gefreiter des Reservestandes Robert Kratky tauchte schon in die unterschiedlichsten Bereiche des Österreichischen Bundesheeres ein und drehte bereits über 33 Videos davon.

Für seinen Einsatz im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit bekam er nun von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner die Militär-Anerkennungsmedaille verliehen. "Mit dieser Auszeichnung wollen wir Ihren Einsatz, der sicherlich manchmal körperlich und mental herausfordernd war, wertschätzen und bedanken uns für Ihre großartige Leistung um das Österreichische Bundesheer."

Robert Kratky nahm die Medaille stellvertretend für alle Soldatinnen und Soldaten an: "Im Zuge der Dreharbeiten wurde mir bewusst, dass das Österreichische Bundesheer Mensch und Technik in ständiger Bereitschaft halten muss, nicht nur, wenn etwas passiert, sondern auch, dass nichts passiert. Ganz großer Respekt dafür."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.