Die Erfolgsserie spielt es derzeit auf dem Sender "RTL Passion"

© Focus Features/Jaap Buitendijk

Stars Austropromis
12/15/2019

„Downton Abbey“-Star auf Besuch in Wien

Der "Earl von Grantham" beehrte jetzt das Theater an der Wien. Was Hugh Bonneville hier gemacht hat und was das mit "Mary Poppins" zu tun hat.

von Lisa Trompisch

„,Downton Abbey‘ ist wie ,Breaking Bad', nur mit Tee statt Crystal Meth, sagte der britische Schauspieler Hugh Bonneville (56) einmal über die Erfolgsserie. Für seine Rolle als Robert Crawley, Earl von Grantham, wurde er sogar für den Golden Globe Award als bester Hauptdarsteller nominiert.

"Ich habe schon vor der Serie 30 Jahre recht erfolgreich als Schauspieler gearbeitet, aber ,Downton' hat mir beruflich ganz neue Möglichkeiten eröffnet. Ich weiß zu schätzen, was die Rolle für meine Karriere geleistet hat. Ich hätte sonst sicher nicht die Rolle in ,Paddington' bekommen. Schon deshalb wird sie immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben", erzählte er in einem Interview mit der "Presse".

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Aber der smarte Brite kann nicht nur schauspielern, sondern auch moderieren. Und in genau dieser Funktion war er jetzt in Wien. Bonneville wird nämlich bereits zum dritten Mal für die US-TV-Senderkette „PBS“ das Neujahrskonzert präsentieren.

Jetzt wurde schon mal für die Einspieler im Theater an der Wien, welches dem Schauspieler sehr gut gefallen hat, gedreht. Vor ihm hat übrigens "Mary Poppins" Julie Andrews (84) das Neujahrskonzert dem US-Publikum näher gebracht.

Acht Jahre lang hat sie das Konzert fürs US-Fernsehen moderiert. "Hoffentlich darf ich das auch so lange machen", so Bonneville ehrfürchtig.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.