Caroline Athanasiadis und Danilo Campisi

© Kurier / Philipp Hutter

Stars Austropromis
10/30/2021

Als Danilo Campisi mit Dancing-Stars-Juror Balázs Ekker einmal Klartext redete

Der Tanzpartner von Kabarettistin Caroline Athanasiadis konnte mit der Kritik von Balázs Ekker bisher eher wenig anfangen.

von Stefanie Weichselbaum

Für Profitänzer Danilo Campisi scheint sich in der aktuellen Staffel der ORF-Show "Dancing Stars" das zu wiederholen, was er vergangene Saison mit Moderatorin Silvia Schneider durchmachen musste. Die tänzerische Leistung von der Jury wurde immer hochgelobt, ihnen fehlte aber etwas.

Bei Kabarettistin Caroline Athanasiadis wollte Juror Balázs Ekker nun "Fehler" sehen. "Da habe ich mich letzte Woche nicht ganz korrekt ausgedrückt. Es ist nicht das rübergekommen, was ich eigentlich sagen wollte. Es war natürlich nicht gewollt und gewünscht, dass sie Fehler ins Tanzen einbauen", erklärte er dem KURIER.

"Ich wollte, dass nicht nur die Stärken, die eh schon seit Wochen im Vordergrund sind und gezeigt werden, sondern dass sie vielleicht eine Schwäche mit uns teilt, damit ihr die Menschen noch näher kommen können", führte der Juror weiter aus.

Tanzprofi Danilo Campisi war schon einigermaßen gereizt, dass er keine konkrete Anweisungen bekam. "Ich muss ehrlich sagen, ich wollte einmal Klartext reden und sagen: 'Bitte, sag mir, was ich besser machen kann, damit ich gemeinsam mit Caro gezielter trainieren kann.' Die letzte Kritik war ein bissl neblig. Für mich war das zu wenig greifbar und ich habe nach Klarheit gefragt."

Die hat er schlussendlich ja auch bekommen. "Ich bin dem Balázs sehr dankbar, dass er Klarheit geschafft hat und ich weiß jetzt genau, was ich für nächste Woche machen kann. Ich hoffe, dass er es nicht persönlich nimmt und ich bin ihm sehr dankbar."

Also, Ende gut, alles gut. Und Kabarettistin Caroline Athanasiadis meinte, dass sie sich ohnehin mit allen Stärken und Schwächen auf der Tanzfläche zeigt. "Ich kann mich einfach nicht verstellen. Jeder, der mich schon länger kennt, weiß, dass ich nich lügen kann. Ich kann nichts spielen, das ich nicht bin."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.