Stars
06.07.2018

Angelina Jolie soll wieder frisch verliebt sein

Seit ihrer Trennung von Brad Pitt wurde es in Angelinas Liebesleben ruhig. Das könnte sich jetzt ändern.

Gerüchten zufolge soll Angelina Jolie (43) wieder neu verliebt sein. Nach der Trennung von Noch-Ehemann Brad Pitt (54) im September 2016 sorgte das einstige Traumpaar mit seinem seit bald zwei Jahren tobenden Rosenkrieg fast nur noch für Negativ-Schlagzeilen.

Angelina Jolie, Brad Pitt

Liebelei bereits seit März?

Glaubt man US-Medienberichten, könnte die Hollywood-Beauty nun endgültig über Brad hinweg zu sein. Das behauptet zumindest eine anonyme Quelle gegenüber dem Magazin Radar Online. Angelina soll sich einstweilen noch bedeckt halten, weil sie einen Medienzirkus um ihren neuen Mann mit allen Mitteln vermeiden will. Sie sei aber sehr glücklich und hätte ihn bereits ihren Kindern vorgestellt, will der Insider weiter wissen. Bereits im März wurde die Schauspielerin zusammen mit einem unbekannten Mann in Kambodscha gesichtet.

Identität bleibt bis zur Scheidung geheim

Angeblich soll es sich bei Jolies neuer Flamme um einen millionenschweren Kunsthändler und Philanthrop aus England handeln. Die 43-Jährige drehte ja bis vor kurzem in London an der Fortsetzung zum Walt-Disney-Erfolgsschlager "Maleficent". Kennengelernt dürften sich die beiden wohl über gemeinsame Freunde haben. Man munkelt, Angie wolle ihre neue Liebe zumindest noch so lange geheim halten, bis die Scheidung von Brad offiziell durch ist.