Angelina Jolie hat insgesamt drei Kinder adoptiert.

© APA/AFP/TANG CHHIN SOTHY

Vorwürfe
03/22/2017

Angelina Jolie: Adoptionspapiere gefälscht?

Ein Charity-Helfer aus Kambodscha behauptet, Jolie hätte Sohn Maddox illegal adoptiert.

Neuer Stress für Angelina Jolie: Ein Charity-Worker aus Kambodscha behauptet, er hätte Madoxx‘ Adoptionspapiere gefälscht, damit Jolie und ihr damaliger Ehemamann Billy Bob Thornton den Buben schneller zu sich nehmen können.

War Maddox' Adoption illegal?

Angelina Jolie hatte Maddox 2002 adoptiert. Nun behauptet ein gewisser Mounh Sarath gegenüber der Sun, er hätte sich vor Gericht als Madoxx‘ Vater ausgegeben, um die Adoption zu beschleunigen.

Sarath habe Angelina Jolie während der Arbeit an einem Charity-Projekt kennengelernt.

"Sie musste seinen (Anm. Maddox') Namen ändern, das ging nur über mich. Ich sagte, er ist mein Sohn", behauptet der 51-Jährige.

Der Mann besitzt Adoptionspapiere, in denen ein Gericht aus Battambong bestätigt, dass er der Vater ist.

"In den Gerichtsdokumenten ist Maddox noch immer mein Sohn. Sie (Anm. Jolie) hat das nie geklärt", behauptet Sarath.

Die Adoption wurde damals von einer Agentin namens Lauryn Galindo arrangiert. Diese musste später ins Gefängnis, nachdem bekannt wurde, dass sie Namen, Geburtsdaten und Geburtsorte kambodschanischer Kinder gefälscht hatte, um diese bei US-Familien unterzubringen.

Das sagt Jolie

Angelina Jolie selbst behauptet, geprüft zu haben, dass Maddox‘ leibliche Mutter tatsächlich nicht mehr am Leben ist.

"Ich würde niemals eine Mutter ihres Kindes berauben. Ich kann mir vorstellen, wie schlimm sich das anfühlt", sagte sie in einem Interview und betonte: "Ich bevorzuge es, mich auf der richtigen Seite des Gesetzes zu befinden. Ich würde niemals ein Kind von einem Ort nehmen, an dem Adoption illegal ist."

Das sieht Mounh Sarath offenbar nicht ganz so. Nach einem Streit mit der 41-Jährigen hat er über Jolie keine positiven Worte mehr übrige: "Ich wäre froh, wenn Kambodscha sie nie wieder sieht."

Angelina Jolie hat insgesamt sechs Kinder: Neben Madoxx aus Kambodscha hat sie noch Pax aus Vietnam und Zahara aus Äthiopien adoptiert. Aus ihrer Beziehung mit Schauspieler Brad Pitt hat Jolie außerdem drei leibliche Kinder: Tochter Shiloh und die Zwillinge Knox und Vivienne

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.