Tenor Piotr Beczala und Sopranistin Julia Novikova

© stephan boroviczeny

Jubiläum
12/19/2012

20. Christmas in Vienna

Opernstars wie Piotr Beczala und Julia Novikova bezaubern im Advent.

von Marion Hauser

Wer „Last Christmas“ in der vorweihnachtlichen Hektik nicht mehr hören kann, sollte seinen Ohren einen besinnlichen „Schmaus“ gönnen. Seit 20 Jahren stimmen Weltstars wie José Carreras oder Placido Domingo, aber auch Diana Ross oder Tony Bennett beim alljährlichen Konzert „Christmas in Vienna“ auf die heiligste Nacht des Jahres ein.

Die Protagonisten der Jubiläums-Ausgabe Freitag im Wiener Konzerthaus und bereits heute bei der feierlichen Generalprobe(Restkarten: www.konzerthaus.at)sindPiotr BeczalaundJulia Novikova(nebenBo SkovhusundSophie Koch). Der Tenor brillierte im Sommer an der Seite vonAnna Netrebkoin „La Bohème“, die er bis 18. Dezember auch an der Staatsoper sang. Stets an seiner Seite: EhefrauKatharina, mit der er im Oktober 20. Hochzeitstag beging: „Das ist selten in diesem Geschäft“. Bei „Christmas in Vienna“ entführt uns der Pole in seine Heimat und präsentiert das dort populärste Weihnachtslied – „Gott wird geboren“. Zum Fest, das die Beczalas in ihrem Haus in den Bergen Südpolens verbringen, wird nicht gesungen, denn: „Bei uns gibt es die alte Tradition der Umzüge, wo sich die Leute als Teufel, Priester oder alte Frauen verkleiden und von Haus zu Haus ziehen und Geschenke einsammeln.“
Die gebürtige St. Petersbuger Sopranistin Julia Novikova lebt seit Jahren mit ihrem Mann in Berlin und ist daher mit unseren Bräuchen vertraut: „Wir sind am Heiligen Abend bei meinen Schwiegervater, der Pfarrer war, und ich werde nicht umhin kommen, in der Dorfkirche zu singen – ,Die Nacht ist still über Palästina‘.“
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.